Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für die Arbeitsgruppe Verkehrsaufsicht (m/w/d)

Neumünster
veröffentlicht
Gehaltsinformation:  Entgeltgruppe 9b TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 9

Für uns alle – für unsere Sicherheit

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit und Ordnung eine/einen

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für die Arbeitsgruppe Verkehrsaufsicht (m/w/d)

 

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Teilzeit (28 bzw. 29,5 Wochenstunden) mit der Entgeltgruppe 9b TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 9.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen auf verkehrliche Baustellenanordnungen, wie z.B. Erlass von verkehrlichen Baustellenanordnungen gem. § 45 Abs. 6 StVO bei Hoch- und Tiefbaustellen im öffentlichen Verkehrsraum (u.a. Durchführung von Ortsbesichtigungen, Abstimmung mit der Polizei, dem Träger der Straßenbaulast sowie sonstigen Beteiligten), Überprüfung von Verkehrszeichenplänen und Umleitungsplänen/-strecken, verkehrliche Anordnungen für regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und regelmäßig stattfindende Großveranstaltungen, wie z.B. Holstenköste, NordBau und Sportveranstaltungen, wenn es sich um besondere Angelegenheiten handelt

  • Bearbeitung von Anträgen auf Sondernutzung, dies umfasst u.a. den Erlass von Bescheiden bei Inanspruchnahme öffentlicher Verkehrsflächen (z.B. Baugerüste, Container, Stellschilder, Informationsstände, Handwerkerfahrzeuge), für verkehrliche Anordnungen und Erlaubnisse (z.B. Straßenfeste, Volksläufe, Radsportveranstaltungen, Motorsportveranstaltungen) sowie auf Ausnahmen zum Sonntags- und Feiertagsfahrverbot

  • Feststellung und Anzeigeerstattung von und bei Ordnungswidrigkeiten, wie z.B. die Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren (Feststellungen vor Ort treffen und protokollieren, Anzeige fertigen, Stellungnahmen gegenüber der Bußgeldstelle fertigen), Kontrolle der Umsetzung sowie Stilllegung von Baustellen

Ihr Profil:

  • Beamte der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder eine vergleichbare Fachrichtung (z.B. Polizei oder Justizverwaltung), Abschluss des Angestellten-lehrganges II, Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung bzw. Abschluss des Angestelltenlehrganges I mit mind. 5-jähriger Erfahrung und einer mehrjährigen Eingruppierung in die EGr. 8 bzw. 9a TVÖD

  • Mehrjährige Berufserfahrung im ordnungsbehördlichen, insbesondere straßenverkehrs-rechtlichen und/oder baurechtlichen Tätigkeitsfeld als auch im Umgang mit zum Teil schwierigem Publikum sind wünschenswert

  • Fundiertes Fachwissen im Verwaltungs- und Straßenverkehrsrecht sind wünschenswert

  • EDV-Kenntnisse (Windows, Word, Excel, Outlook)

  • Ausgeprägtes Entscheidungsvermögen sowie ein sicheres Auftreten

  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

  • Einsatz des privateigenen KFZ ist wünschenswert, Fahrtkostenerstattung wird gewährt

Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Herr Bethke, als Arbeitsgruppenleitung (Tel. 04321 - 942 2742), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

Frau Langfeldt, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2311), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 31.01.2023 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

 

Wir bitten Sie, von schriftlichen Bewerbungen abzusehen und weisen darauf hin, dass diese nicht zurückgeschickt werden.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation  Entgeltgruppe 9b TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 9
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort Postfach 2640, 24516 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Frau Langfeldt