Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d) in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.500 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit ca. 82.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg.


Wir suchen baldmöglichst für unseren Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst, Abteilung Amtsvormundschaften, Beistandschaften, Unterhaltsvorschuss zwei


Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter

Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden und unbefristet.


Die Abteilung Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit ist für unterschiedliche Einrichtungen und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche (Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Kinderferiendorf, mobile und projektorientierte Kinder- und Jugendarbeit, Kinder- und Jugendarbeit an Schulen) sowie für die Schulsozialarbeit und Schulkindbetreuung an verschiedenen Schulen Neumünsters verantwortlich.

 



Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:


 

In der Arbeitsgruppe Beistandschaften


  • Geltendmachung und Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen minderjähriger Kinder

  • Beratung und Unterstützung junger Volljähriger bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres bei der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen

     

  • Verhandlungsführung/Korrespondenz mit Unterhaltspflichtigen, Rechtsanwälten, Gerichten pp

     

  • Durchführung gerichtlicher und außergerichtlicher Vaterschafts-feststellungsverfahren

     

  • Beratung und Unterstützung gemäß § 18 SGB VIII

     

  • Urkundstätigkeit für die Bereiche: -Vaterschaft –Unterhalt –Sorgeerklärungen

In der Arbeitsgruppe Unterhaltsvorschuss



  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

     

  • Bescheiderteilung bei Bewilligung, Änderung, Einstellung und Rückforderung von Leistungen

     

  • Geltendmachung und Durchsetzung von auf die Unterhaltsvorschusskasse übergegangenen Ansprüchen (Unterhaltsberechnung sowie ggf. gerichtliche Geltendmachung und Zwangsvollstreckung)

     

  • Verhandlungsführung/Korrespondenz mit Unterhaltspflichtigen, Rechtsanwälten, Beiständen, Gerichten pp




Unsere Anforderungen:


  • Abschluss Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“ bzw. Diplom-Verwaltungswirtin (FH) / Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder erfolgreicher Abschluss der 2. Angestelltenprüfung oder vergleichbare Ausbildung als Juristin/Jurist mit dem Ersten Staatsexamen oder dem Bachelor of Laws

     

  • EDV-Grundkenntnisse sind erforderlich und die Bereitschaft, sich Kenntnisse für Spezialprogramme (hier insbesondere LÄMMkom) kurzfristig anzueignen

     

  • Effizientes Arbeiten

     

  • Engagement und Leistungsorientierung

     

  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion und Weiterentwicklung

     

  • Teamfähigkeit

     

  • Konfliktfähigkeit

     

  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

     

  • Kunden- und Serviceorientierung



Wir bieten Ihnen eine gute berufliche Perspektive mit vielfältigen und eigenverantwortlichen Aufgabenbereichen sowie ein Entgelt nach Entgeltgruppe 9 b TVöD / VKA bzw. Besoldungsgruppe A 9 / A 10.

 

Frauen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.

 

Schwerbehinderte, die die Voraussetzungen für die Besetzung dieser Planstelle erfüllen, werden bei gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.


Haben Sie Fragen?


Frau Schmidt, Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst, Tel.  (04321)  942 2717, erteilt Ihnen als Abteilungsleiterin gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.


Bewerbungsfrist und Adresse:


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.01.2019   per Post oder E-Mail an die:


Stadt Neumünster 
Zentrale Verwaltung und Personal
Abt. Personal 
Postfach 2640

24516 Neumünster

Email: personaldienste@neumuenster.de



Vielen Dank
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

PS: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden

Jetzt bewerben

Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster Stadt Neumünster

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.