Sachbearbeiter*in im Fachbereich Finanzen (m/w/d) - Vollstreckung

Kropp
Amt Kropp-Stapelholm
Gehaltsinformation: TVöD

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Die Gemeinde Kropp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Sachbearbeiter*in im Fachbereich Finanzen (m/w/d) - Vollstreckung

 

Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit mit bis zu 25,0 Wochenstunden zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

Vollstreckungsaußendienst:

 

  • Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen auf Grund von Vollstreckungsaufträgen für eigene Forderungen und Forderungen aus Amts- und Vollstreckungsersuchen in den Ämtern Arensharde und Kropp-Stapelholm

  • Pfändung in das bewegliche Vermögen

  • Aufnahme von Ratenzahlungsanträgen

  • fertigen von Protokollen über durchgeführte Pfändungen oder den fruchtlos verlaufenen Pfändungsversuch, dabei Ermittlung und Aufnahme der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Schuldners zur Einleitung der Forderungspfändung durch den Innendienst

  • Entgegennahme von Zahlungen und Abrechnung eingenommener Gelder

  • Unterstützung bei der Abhaltung von Terminen zur Vermögensauskunft an Eides statt

 

Vollstreckungsinnendienst:

 

  • eingehende Vollstreckungsaufträge fremder Behörden (AHE) registrieren

  • Amtshilfeersuchen an andere Kommunen erstellen

  • einpflegen der Aufträge ins Vollstreckungsprogramm SVP

  • für fremde und eigene Forderungen Vollstreckungs- und Pfändungsankündigungen verschicken

  • prüfen der wirtschaftlichen Verhältnisse der Schuldner

  • über durchzuführende Vollstreckungsmaßnahmen (Art der Vollstreckung) entscheiden; Vollstreckungsmaßnahmen durchführen

  • Vollstreckungsaufträge für den Außendienst erstellen und Akten zusammenlegen

  • Geldeingang überwachen

 Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Was wir erwarten:

  • eine abgeschlossene verwaltungsbezogene oder vergleichbare Ausbildung verbunden mit mehrjährigen Verwaltungserfahrungen und möglichst Erfahrungen in einer Außendiensttätigkeit

  • Kenntnisse im Verwaltungsvollstreckungsrecht sowie im kommunalen Haushalts-, Kassen- und Abgabenrecht bzw. die Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in diese Bereiche

  • sichere Anwenderkenntnisse im Bereich der Office-Standard-Software

  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift

  • strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise

  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie zielorientierte Konfliktlösungsfähigkeit

  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude insbesondere im Umgang mit Menschen, gutes Organisationsvermögen und hohe psychische Belastbarkeit

  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität

  • Besitz des Führerscheins Klasse B; ein Dienstfahrzeug wird zur Verfügung gestellt

Was wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz in einem neuen, modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Rathaus

  • eine Vergütung entsprechend der Qualifikation bis zur Entgeltgruppe EG 8 TVÖD

  • eine Einarbeitung  durch ein kompetentes Team  

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem großen öffentlichen Arbeitgeber in einer attraktiven Region – dort, wo andere Urlaub machen

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten   

  • flexible Arbeitszeiten und eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung für tariflich Beschäftigte

  • E-Bike-Leasing

  • Gewährung eines monatlichen steuerfreien Sachbezugs (Edenred Card) 

Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Jöns (Tel. 04624/72-51, E-Mail: e.joens@amt-ks.de) und für fachspezifische Fragen der Fachbereichsleiter Herr Lilienthal (Tel. 04624/72-73, E-Mail: m.lilienthal@amt-ks.de gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Kropp fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt der Belegschaft. Wir fühlen uns den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet und fordern deshalb insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 31.07.2024 über unser Onlineformular zukommen lassen. Anhänge können Sie dort ebenfalls beifügen.

Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 12.08.2024 statt.

 

Gemeinde Kropp
Bürgermeister Stefan Ploog

Am Markt 10
24848 Kropp

Jetzt bewerben

Sachbearbeiter*in im Fachbereich Finanzen (m/w/d) - Vollstreckung

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Amt Kropp-Stapelholm

Amt Kropp-Stapelholm

Kontakt für Bewerbung

Frau Elsbeth Jöns

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Am Markt 10, 24848 Kropp

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Am Markt 10, 24848 Kropp