Sachbearbeiter*in für Schülerangelegenheiten

Neumünster
Stadt Neumünster
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 7.

Wir für alle – für eine funktionierende Schullandschaft

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Schulamt als Untere Schulaufsichtsbehörde im Fachdienst Schule und Jugend eine*n

 

Sachbearbeiter*in für Schülerangelegenheiten

 

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Teilzeit (26,5 Wochenstunden) mit der Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 7. 

 

Das Schulwesen in Schleswig-Holstein untersteht der Aufsicht des Landes. Diese Aufsicht umfasst u.a. die Beaufsichtigung der Schulen (Schulaufsicht). Die Schulaufsicht beinhaltet bei den öffentlichen Schulen u.a. die Beratung der Schulleitungen, die Fachaufsicht über pädagogische Angelegenheiten und Unterricht sowie die Dienstaufsicht über das an den Schulen tätige Personal des Landes. Untere Schulaufsichtsbehörde ist das Schulamt, welches grundsätzlich zuständig ist für Angelegenheiten der Grundschulen, Gemeinschaftsschulen ohne gymnasialer Oberstufe und Förderzentren in der Stadt Neumünster.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Geschäftszimmer und Registratur

  • Terminplanung, Aktenführung, Postein- und -ausgang

  • Teilnahme an Schulleiterdienstversammlungen mit Protokollführung, Dienstbesprechungen

  • Telefonische Beratungen von Schulleitungen, Eltern etc.

  • Beschwerdemanagement von Eltern

 

Verwaltungsaufgaben und Abrechnung von Landesmitteln

  • Koordinierung von Einschulungs- und Orientierungsverfahren

  • Zuweisung der Schüler*innen an weiterführende Schulen

  • Rückläufer und Wechsel der Schüler*innen am Ende des Schuljahres

  • Organisation und Terminierung von jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen

  • Dienstreiseanträge von Lehrkräften der Förderzentren

  • Verwaltung und Abrechnung von Werkstattunterricht

  • SPRINT-Verfahren, Zusammenarbeit/Koordinierung mit dem AVN, Koordinierungslehrkraft, Schulen, Honorarkräfte und dem MBWK; Mittelbewirtung, Abrechnung und Nachforderung von Geldern

  • Bearbeitung und Entscheidungsvorbereitung von Anträgen und Widersprüchen im Zusammenhang mit schulrechtlichen Verwaltungsakten

 

Personalangelegenheiten

  • Verwaltung der Quereinsteiger*innen und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (LiV)

  • Betreuung von Auszubildenden der Stadtverwaltung

 

Statistik und Datenerfassung

  • Landes-, Kreis- und Elternbeiräte

  • Erheben von schulstatistischen Daten: Abschlüsse, Schülerzahlen, diverse Abfragen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder vergleichbar (ehemals gehobener Dienst) oder sind vergleichbar Beschäftigte*r mit einer Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten bzw. der Angestelltenprüfung I

  • Alternativ verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltungsnahen Bereich mit förderlicher Berufserfahrung

  • Verwaltungserfahrung und Erfahrungen im Umgang mit teils schwierigem Publikum sind wünschenswert

  • Fähigkeit mit Statistiken umzugehen und diese auszuwerten

  • Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office (Word, Outlook, Excel)

  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Flexibilität zeichnen Sie aus 

  • Sie sind kommunikativ und organisiert

Kommen Sie in unsere Mitte!

Wir schätzen unsere Mitarbeitenden! Deshalb bieten wir Ihnen:

  • Nutzung von flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Modellen

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit für eine lebenswerte Stadt

  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

  • Mitarbeitendenberatung – kostenfrei, anonym, jederzeit (OTHEB)

  • Übernahme von Erfahrungsstufen aus gleichwertigen Bereichen

  • Notfallbetreuung für Kinder

  • Sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst

  • Teilnahme am Fitnessprogramm „EGym/Wellpass“

  • Erreichbarkeit mit dem ÖPNV sowie Zuschuss zum Deutschlandticket

  • Regelmäßige Gesundheits- und Sportangebote

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Frau Pietrzinski, als Abteilungsleitung (Tel. 04321 - 942 3286), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

 

Bei Rückfragen zum Stand der Ausschreibung wenden Sie sich gerne an bewerbung@neumuenster.de oder kontaktieren uns in der Zeit von 08:30 Uhr - 13:00 Uhr unter der Telefonnummer 04321 942 - 2450 oder -2466.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 20.06.2024 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

 

Wir bitten Sie, von schriftlichen Bewerbungen abzusehen und weisen darauf hin, dass diese nicht zurückgeschickt werden.

Arbeitsort

Gartenstraße 10, 24534 Neumünster

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 7.
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort
Gartenstraße 10, 24534 Neumünster