Die Gemeinde Halstenbek mit ca. 18.000 Einwohnern (m/w/d) und mit dem Naherholungsgebiet Krupunder See liegt in landschaftlich reizvoller Lage am Stadtrand von Hamburg. Autobahn und S-Bahn bieten optimale Verkehrsanbindungen in die Hamburger Innenstadt. Alle allgemeinbildenden Schulen mit entsprechenden Sportstätten sowie mehrere Kindertagesstätten unter eigener und fremder Trägerschaft befinden sich am Ort. Zwei Büchereien und ein Jugendzentrum runden das Angebot ab.

 

Im Fachdienst Kinder & Kultur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung:

 

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Finanzen

in Teilzeit 30 Std./Woche

Wir bieten Ihnen:

  • Entgelt nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) (tarifliches Jahresvollzeitgehalt von ca. 37049.45,- Euro brutto bis ca. 51062.72,- Euro brutto je nach Qualifikation sowie zzgl. einer monatlichen Inflationszulage von 220,- Euro netto und ab März 2024 eine Tarifsteigerung von ca. 9 %)

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Lösungen, wie mobiles Arbeiten, zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge (VBL) 

  • Eine Fahrtkostenbeteiligung im Rahmen eines HVV-Deutschlandtickets

  • 30 Tage Urlaub/Jahr bei einer 5-Tage-Woche 

  • Vollumfänglicher Freizeitausgleich für Mehrarbeit

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Eine moderne Verwaltung auf dem Weg in die digitale Zukunft mit der entsprechenden technischen Ausstattung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II bzw. die Bereitschaft, den Angestelltenlehrgang II zu absolvieren – ein Quereinstieg ist mit einem Hochschulabschluss im Bereich BWL oder als Finanzwirt*in etc. möglich

  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften des Aufgabenbereiches

  • Praktische Erfahrungen in dem beschriebenen Aufgabengebiet erwünscht

  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen (MS Office)

  • Kommunikationsvermögen sowie Know-how im Konfliktmanagement

  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick sowie Teamgeist

Ihre Aufgaben:

  • Beantragung und Abrechnung von Zuschüssen, Kostenrechnungen und FördermittelanträgenHaushaltsplanung (inkl. Nachtragshaushalt) für die Kindertagesstätten sowie Bedarfsermittlung und Inventionsabfragen

  • Prüfung und Plausibilisierung der wirtschaftlichen Unterlagen und Anträge der Träger und kommunalen Kitas

  • Ermittlung von Handlungsfeldern der Konzeptarbeit, Empfehlungen sowie Optimierung von

  • Erstellung der beschlussreifen Haushaltsvorlagen und Mittelanmeldung zum Gemeindehaushalt

  • Umsetzung der Beschlüsse (interne & externe Kommunikation sowie Erstellung der Anordnungen)

  • Erstellung einer Jahresstatistik anhand der Daten aus dem Kita-Portal

  • Bestandsanalyse, Bedarfsermittlung, Prüfung von Fördermittelansprüchen sowie Erarbeitung eines umsatzfähigen, beschlussreifen Konzepts 

 

Die Gemeinde Halstenbek fördert die Gleichstellung von Frauen und fordert diese ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Gemeinde Halstenbek setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden schwerbehinderte Menschen und diesen Gleichgestellte bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.03.2024.

 

Ihre Bewerbung enthält:

- Angabe der Kennziffer: GH-KK-02-2024-05

- Lebenslauf

- Prüfungszeugnisse 

- Arbeitszeugnisse

- Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin

- Gewünschte Arbeitszeit und -verteilung

- Ihre Gehaltsvorstellungen

 

Senden Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei mit max. 10 MB an:
karriere@halstenbek.de 

 

Haben Sie Fragen?
Für fachliche Fragen steht Ihnen die Fachdienstleitung Frau Hinz (Tel. 04101 491-124) zur Verfügung.

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Becker (Tel. 04101 491-237).

Gemeinde Halstenbek
Der Bürgermeister, Gustavstraße 6
25469 Halstenbek
per E-Mail an:
karriere@halstenbek.de
www.halstenbek.de

Jetzt bewerben

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Finanzen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Gemeinde Halstenbek

Gemeinde Halstenbek

Kontakt für Bewerbung

Arbeitsort

Gustavstraße 6, 25469 Halstenbek

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort
Gustavstraße 6, 25469 Halstenbek