Sachbearbeiter*in Aus- und Fortbildung, Weiterbildung

Neumünster
Stadt Neumünster

Wir für alle – Arbeiten bei der Stadt Neumünster

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Personal eine/n Sachbearbeiter*in Aus- und Fortbildung, Weiterbildung

 

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Teilzeit mit 30 Wochenstunden mit der Entgeltgruppe 8 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 8.

 

Die Aus- und Fortbildung gewinnt in Zeiten des Fachkräftemangels stetig an Bedeutung. Das hört sich nach genau dem richtigen Umfeld an, um Ihre Organisationsfähigkeit, Sorgfalt und wertschätzende Kommunikation einzubringen?

 

Gestalten Sie mit uns die Personalarbeit der Zukunft für den öffentlichen Dienst! Die Stadt Neumünster ist Arbeitgeberin für ca. 1.700 Mitarbeitende in einer Vielzahl unterschiedlicher Berufe und bietet Ihnen ein sicheres und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

Die Auszeichnung als "Top Nationale Arbeitgeber 2024" von Focus spornt uns als Team auf unserem Weg zur bestmöglichen Personalarbeit zusätzlich an.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die zentrale Fortbildungskoordination wie z.B. von Räumen, Referenten und Teilnehmenden, sowie für die Überarbeitung und Veröffentlichung des Fortbildungsprogramms.

  • Sie betreuen den Freiwilligendienst und Praktika

    • Personalbetreuung für die Teilnehmenden von der Zusage, Abschluss der Vereinbarungen bis zur Zeugniserstellung beim Ausscheiden

    • Zusammenarbeit mit den beteiligten Stellen (Fachdienste, Bundesamt für zivilgesellschaftliche Angelegenheiten (BAfZA)

    • Bearbeitung von Förderungsanträgen und Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit

  • Für unsere Nachwuchskräfte und Mitarbeitenden in Qualifizierungsmaßnahmen wickeln Sie die Reisekosten/Trennungsentschädigung ab.

  • Sie unterstützen im Bereich Aus- und Weiterbildung z.B. bei der Planung und Organisation des verwaltungsinternen Unterrichts, Abschluss und Betreuung der Vereinbarungen für regelmäßige Qualifizierungsmaßnahmen, u.a. Angestelltenlehrgänge, Hygiene- / Lebensmittelkontrolleure, tierärztlicher Staatsdienst, öffentlicher Gesundheitsdienst

  • Die Arbeitsgruppe unterstützen Sie anlassbezogen z.B. Bearbeitung von Rechnungen mit der Software H&H, bei der Organisation von Terminen, Unterstützung bei Schreibtätigkeiten u.a.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt in der Fachrichtung Allgemeine Dienste

  • Alternativ verfügen Sie über eine dreijährige Ausbildung z.B. zur/zum Verwaltungsfachangestellte*n oder alternative passende Ausbildungsrichtungen wie Sozialversicherungsfachangestellte, Büromanagement, Veranstaltungsmanagement, Personalfachkaufleute, oder Rechts- und Notarfachangestellte

  • Einschlägige Erfahrung im Bereich der Sachbearbeitung in der Aus- und Fortbildung sind von Vorteil.

  • Sie bringen einen sicheren Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, Outlook) mit.

  • Für die Aufgabe möchten Sie Ihr Organisationsgeschick, Ihre Sorgfalt und Kommunikationsfähigkeit einbringen.

Kommen Sie in unsere Mitte!

Wir schätzen unsere Mitarbeitenden! Deshalb bieten wir Ihnen:

  • Nutzung von flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Modellen

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit für eine lebenswerte Stadt

  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

  • Mitarbeitendenberatung – kostenfrei, anonym, jederzeit (OTHEB)

  • Übernahme von Erfahrungsstufen aus gleichwertigen Bereichen

  • Notfallbetreuung für Kinder

  • Sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst

  • Teilnahme am Fitnessprogramm „EGym/Wellpass“

  • Erreichbarkeit mit dem ÖPNV sowie Zuschuss zum Deutschlandticket

  • Regelmäßige Gesundheits- und Sportangebote

 

Die Stadt Neumünster wurde als "Top Nationaler Arbeitgeber 2024" von Focus ausgezeichnet.

 

Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Frau Gorzolka, als Arbeitsgruppenleitung (Tel. 04321 - 942 2551), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

Frau Kitel, Fachdienstleitung Personal (Tel. 04321 – 942 2389), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 23.06.2024 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

Wir bitten Sie, von schriftlichen Bewerbungen abzusehen und weisen darauf hin, dass diese nicht zurückgeschickt werden.

Arbeitsort

Großflecken 59, 24534 Neumünster

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort
Großflecken 59, 24534 Neumünster