Sachbearbeiter (m/w/d) in Kattendorf

veröffentlicht

Unsere neun verwalteten Gemeinden sind echte holsteinische Dörfer im Alsterland. Als Herzstück hat unsere Verwaltung ihren Sitz in Kattendorf. Das Kollegium besteht bereits aus 40 Mitarbeiter*innen und soll nun weiterwachsen. Darum bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine unbefristete Teilzeitstelle (20 Stunden / Woche) für die Sachbearbeitung Wohngeld (m / w / d)

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Sachbearbeitung in den Bereichen:


  • Beratung und Bearbeitung von Anträgen auf Wohngeld als Miet- oder Lastenzuschuss
  • Prüfung von Rückforderungsansprüchen
  • Beratung und Bearbeitung von Wohnberechtigungsscheinen
  • Beratung und Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket
  • Erstprüfung von Widerspruchsangelegenheiten zu Wohngeld, Wohnberechtigungsscheinen und Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket
  • Stellvertretung des Sozialamtes (3. und 4. Kapitel SGB XII), Asylbewerberleistungen und Sozialstaffelermäßigung

Voraussetzungen

Wir wünschen uns:

  • Engagement, Motivation und Eigeninitiative
  • Spaß bei der Arbeit


Sie überzeugen mit:

  • Teamfähigkeit
  • Organisationvermögen
  • und Humor


Wir freuen uns über:

  •  eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
  •  Berufserfahrung in dem o.g. Sachgebiet
  •  Erfahrungen mit dem Programm Care4


Wir garantieren für:

  •  eine persönliche Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und Homeoffice
  •  30 Tage Jahresurlaub, eine Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL.
  •  einen ergonomisch und mit neuster Hardware ausgestatteten Arbeitsplatz
  •  ein engagiertes Team, dass täglich neu voneinander lernen kann
  •  arbeiten auf Augenhöhe und ein respektvolles Miteinander
  •  ganz viel Natur für gesunde und erholsame Pausen


Wenn wir Ihre Erwartungen genauso erfüllen, wie Sie unsere, dann sollten wir uns schnellstmöglich kennenlernen.


Frauen und Schwerbehinderte werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten von uns bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 04.08.2021 an die Amtsdirektorin des Amtes Kisdorf, Winsener
Straße 2, 24568 Kattendorf. Die Vorstellungsgespräche sind für den 06.08.2021 vorgesehen.


Amt Kisdorf
– Die Amtsdirektorin –
Gez. Judith Horn




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Winsener Str. 2, 24568 Kattendorf

Arbeitgeber

Amt Kisdorf

Kontakt für Bewerbung

Herr Florian von Hülse