Sachbearbeiter:in Tiefbau in Moorrege

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Willkommen im kleinsten und einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.000 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl von ca. 317.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.


Das Team Tiefbau (Straßenmeisterei) mit Sitz in Moorrege im Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit ist für Planung, Bau, Ausbau, Unterhaltung und Instandsetzung von Kreisstraßen, Radwegen und Brückenbauwerken im Kreis Pinneberg zuständig. Sie arbeiten in einem 15-köpfigen Team, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Verwaltungsmitarbeiter*innen und Straßenwärtern.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als


Sachbearbeiter*in Tiefbau



Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung der Teamleitung, u.a. Bearbeitung übergreifender Themen zum Radverkehr, Koordinierung und Bearbeitung von Projekten, Vorbereitung von Ausschreibungen für freiberufliche Leistungen, Vorbereitung von Präsentationen und Textbeiträgen fürs Internet
  • Betreuung von Fachverfahren – enaio, Straßen- und Aufgrabungskataster Rosy, Baumkataster, Web Office
  • Mitwirkung an Plangenehmigungs- und -feststellungsverfahren
  • Bearbeitung von Anträgen für Fördermittel nach GVFG
  • Bearbeitung von Aufgrabungsgenehmigungen
  • Vorbereitung und Koordinierung von Grunderwerbsverhandlungen



Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten
  • EDV-Kenntnisse in den Fachanwendungen MS Office, WebOffice, haushaltsrechtliche Kenntnisse für die Bearbeitung von Förderanträgen
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein 
  • Kenntnisse in der allgemeinen Gesetzgebung
  • Ein technisches Grundverständnis
  • Flexibilität und Lernbereitschaft
  • Möglichst Erfahrung in der Protokollführung
  • Idealerweise EDV-Kenntnisse in den Fachanwendungen enaio und Adobe
  • Führerschein der Klasse B 
  • Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten



Darauf können Sie sich freuen:

  • Auf eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe EG 8 TVöD eingeschätzt ist. Eine zukünftig höhere Dotierung ist im Falle der Ausgestaltung und Entwicklung der Stelle möglich.    
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz am Haupteinsatzort Moorrege und nach Erfordernis am Kreissitz Elmshorn
  • Eine tarifliche Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein großes Angebot in- und externer Fortbildungen
  • Vielfältige Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine große Anzahl von Betriebssportmöglichkeiten und unser Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain
  • Beteiligung an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets



Neugierig geworden?

Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 25.04.2021 im Internet unter 'Aktuelle Stellenangebote' über unser Online-Bewerbungsportal einstellen. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Kalenderwoche 17 statt.


Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.


Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen gern Herr Georg Pooth unter Telefon (04122) 4015-12 zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner zum laufenden Auswahlverfahren ist Herr Jens Matthias Voß, Telefon (04121) 4502 1154.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort 25436 Moorrege

Arbeitgeber

Kreis Pinneberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicola Stelly