Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Kämmerei

Viöl
veröffentlicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/einen Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Kämmerei

in Vollzeit / unbefristet / EG 9c TVöD

 

Die Amtsverwaltung Viöl braucht Verstärkung!

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bearbeitung und Vorbereitung der zentralen Geschäftsbuchführung inkl. Bearbeitung und Klärung von unklaren Rechnungen und Zahlungseingängen

  • Bearbeitung und Überwachung der Strom- und Gaszählerstände sowie An- und Abmeldung bei Energielieferanten

  • Bearbeitung und Überprüfung der Gebäude- und Inhaltsversicherungen inkl. Schadensmeldung

  • Vorbereitende Tätigkeiten zum Jahresabschluss und zur Haushaltsplanung

  • Rahmen der Organisationsentwicklung sind Änderungen im Aufgabengebiet und in der Aufgabenzuweisung vorbehalten.

Es werden folgende fachliche und persönliche Qualifikationen erwartet:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zum/zur Steuerfachgehilfen/in oder zum/zur Bankkaufmann/frau

  • Kenntnisse in der kaufmännischen Buchhaltung;

    ein Abschluss als Finanzbuchhalter/in oder Bilanzbuchhalter/in ist von Vorteil

  • sichere Anwenderkenntnisse im Bereich der Office-Standard-Software

  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit

  • selbständige, strukturierte, sorgfältige und termingerechte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

  • eine unbefristete Stelle mit allen tarifvertraglichen Leistungen des TVöD

  • attraktive Arbeitsbedingungen in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team

  • die Möglichkeit der Teilnahme am Fahrradleasing

  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Sollten Sie an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert sein, teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung die Anzahl der gewünschten Wochenstunden mit.

 

Die Vorgaben des SGB IX – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung, des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes - (AGG) - und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst – (GStG) – werden berücksichtigt. Ausführliche Informationen zu Ihrem neuen Arbeitgeber erhalten Sie unter www.amt-vioel.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann werden Sie Teil unseres Teams und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 12. Februar 2023 - möglichst als PDF-Datei - per Mail an: annette.tuechsen@amt-vioel.de

 

oder per Post an:                                         

Amt Viöl

Der Amtsvorsteher

Westerende 41

25884 Viöl

 

Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren werden von Frau Tüchsen (Tel.: 0 48 43 / 20 90 - 44) gerne beantwortet. Inhaltliche Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Ritter (Tel. 0 48 43 / 20 90 - 32).


Bitte verzichten Sie im Sinne des Umweltschutzes auf Bewerbungsmappen.

 

 Amt Viöl

- Der Amtsvorsteher-

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Westerende 41, 25884 Viöl

Arbeitgeber

Amt Viöl

Kontakt für Bewerbung