Sachbearbeiter*in in der Eingliederungshilfe (EG 9b TVöD-VKA) in Itzehoe

veröffentlicht

Der Landkreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rund 130.500 Einwohner*innen gehören 5 Städte und 106 Gemeinden. Die Kreis­verwaltung mit über 500 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Ver­waltung.


Beim Kreis Steinburg ist im Sozialamt in der Abteilung „Bereich Teilhabe, Eingliederung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle (75 %) als


Sachbearbeiter*in in der Eingliederungshilfe (EG 9b TVöD-VKA)

zu besetzen. Die Stelle ist nicht teilbar.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • die leistungsrechtliche Bearbeitung von Anträgen auf Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen mit Ausnahme von heilpädagogischen Leistungen für Kinder und Schulbegleitungen (Eingliederungshilfen nach Teil 2 des SGB IX)
  • die Prüfung und Entscheidung über Hilfen zum Lebensunterhalt und Grundsicherungsleistungen nach dem SGB XII, soweit Menschen mit Behinderungen in besonderen Wohnformen über Tag und Nacht untergebracht sind
  • die Prüfung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse der Antragsteller*innen
  • ambulante Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach den §§ 67-69 SGB XII
  • Arbeiten mit dem Fachprogramm Lämmkom/LISSA


Fachliche und persönliche Anforderungen

Voraussetzung für die Stelle ist

  • die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals: gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten und die Angestelltenprüfung II

Soweit Sie die Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten erfolgreich absolviert, aber keine Angestelltenprüfung II abgelegt haben, wird die Bereitschaft zu einer Teilnahme an einem entsprechenden Lehrgang des Ausbildungszentrums für Verwaltung erwartet. Eine selbstständige Arbeitsweise, Stresstoleranz, Verantwortungsbereitschaft sowie eine gute Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.

Für die Bewerbung von Vorteil sind

  • relevante Berufserfahrungen im o. g. Aufgabengebiet sowie Kenntnisse im Sozialleistungsrecht
  • Teamgeist
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Fachprogramm Lämmkom/LISSA


Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Beschäftigung im öffentlichen Dienst
  • bei Vorliegen der Voraussetzungen ein Entgelt der Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an der tariflichen leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht inkl. der Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit (Homeoffice)
  • betriebliche Gesundheitsförderung inkl. der Möglichkeit zur Teilnahme am Firmenfitnessprogramm (qualitrain)


Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Ziehe (Tel. 04821/69 409), gern zur Verfügung.


Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.


Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument bis zum 31.01.2022 unter Angabe der Referenznummer 916 an:


KREIS STEINBURG · DER LANDRAT · HAUPTAMT

Viktoriastr. 16–18 · 25524 Itzehoe · personal@steinburg.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Viktoriastr. 16-18, 25524 Itzehoe

Arbeitgeber

Kreis Steinburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Ziehe