Sachbearbeiter*in für Fachdienst Allgemeine Dienste (m/w/d) in Schenefeld

veröffentlicht

Sachbearbeiter*in für Fachdienst Allgemeine Dienste (m/w/d) gesucht.

Die Stadt Schenefeld, gelegen in der Metropolregion Hamburg, wird die Digitale Akte einführen und eine Vielzahl von Verwaltungsprozessen digitalisieren. Dafür wird für den Fachdienst Allgemeine Dienste unbefristet in Vollzeit ein*e

 

Sachbearbeiter*in 

entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. A 11 SHBesG gesucht.

 

Bei der Stelle handelt es sich um eine Projektmanagement-stelle mit der Aufgabe, Digitalisierungsprozesse und eGovernment-Lösungen aufzubauen und zu gestalten.

  

Ihre wesentlichen Aufgaben:

 

  • Projektleitung für die Digitalisierung bei der Stadt Schenefeld
  • Gestaltung und Einführung eines flächendeckenden Dokumentenmanagementsystems
  • Vorbereitung und Begleitung zukünftiger Digitalisierungs- und eGovernmentprojekte
  • Digitalisierungsberatung/-betreuung der Dienststellen der Stadt Schenefeld
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Organisationsuntersuchungen hinsichtlich der Digitalisierung; Aufbau eines Wissensspeichers
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Pflege und Gestaltung von Homepage und App
  • Koordination der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes; Ansprechpartner*in des ITVSH
  • Betreuung ZuFish
  • Anwenderschulungen (ALLRIS, WORD, EXCEL, DMS, etc.)


Geboten wird:

 

  • ein interessanter, vielfältiger und vielschichtiger Aufgabenbereich
  • flexible Arbeitszeiten im Arbeitszeitrahmen von 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Homeoffice nach Absprache
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • gute Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheitskursen bei der VHS, Betriebssport und Sportangebote über Qualitrain

 



Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (Bachelor of Arts Public Administration) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r mit Angestelltenprüfung II (Verwaltungsfachwirt*in) oder einen vergleichbaren Abschluss mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Öffentliche Verwaltung, Betriebswirtschaft oder Informationstechnologie
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Affinität für digitale Lösungen, eGovernment und IT-Technik

 

Wir erwarten:

 

  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit der gängigen MS-Office-Software
  • gründliche Kenntnisse von datenschutzrechtlichen Vorschriften und des Onlinezugangsgesetzes
  • eine gute Organisations- und Innovationsfähigkeit
  • Engagement, Eigenverantwortung und Durchsetzungsfähigkeit
  • ein ganzheitliches und konzeptionelles Denken 
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • eine sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch (Niveau C2)


Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Zur Umsetzung des Gleichstellungsplans werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt und bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.         

Für Auskünfte steht Ihnen der Fachbereichsleiter Zentrale Aufgaben Herr Kayser (Tel.: 040 83037–102) sowie im Sachgebiet Personalangelegenheiten Frau Bilyeli (Tel.: 040 83037-179) gern zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Werdegang, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweise) bis zum 30.05.2021 an die

 

Stadt Schenefeld 

Die Bürgermeisterin

Holstenplatz 3 - 5

22869 Schenefeld

oder per E-Mail an

 

rathaus@stadt-schenefeld.de

 

 

Wichtiger Hinweis:

 

  • Die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens soll über E-Mail-Verkehr erfolgen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte in Ihrem Anschreiben ausdrücklich mit.

 

  • Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

 

  • Bewerbungsunterlagen per E-Mail werden nur als PDF-Dateien akzeptiert.

 

Kontakt:

Stadt Schenefeld Holstenplatz 3 - 5 22869 Schenefeld

(040) 83037-0
(040) 83037-177


E-Mail:
 rathaus@stadt-schenefeld.de www.stadt-schenefeld.de
stadt-schenefeld-wirtschaft.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Holstenplatz 3, 22869 Schenefeld

Arbeitgeber

Stadt Schenefeld

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung