Sachbearbeiter (w/m) in der Finanzbuchhaltung in Flensburg

von DIAKO Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Stellenbeschreibung

Die Ev.-Luth.  Diakonissenanstalt zu Flensburg sucht eine(n) Sachbearbeiter (w/m) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 75% befristet für eine Elternzeitvertretung im Bereich der Finanzbuchhaltung.


Die Abteilung für Finanz– und Rechnungswesen der DIAKO ist für das Finanzen– und Rechnungswesen der verschiedenen Haupt- und Tochterunternehmen zuständig. Die DIAKO ist der führende Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im nördlichen Schleswig-Holstein.


Weitere Informationen gibt es hier als PDF:  FiBu Sachbearbeitung.pdf


Weitere Auskünfte erteilt gern: Abteilungsleiter Herr Dipl.-Volkswirt T. Benkendorf Tel. 0461 812-1101, Email: benkendorfti@diako.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Finanzen, Recht, Steuern, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort
Knuthstr. 1 , 24939 Flensburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
16 Jobs bei DIAKO Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg
Mitarbeiter
3300
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte