Sachbearbeiter/in Betriebskosten (m/w/d) in Eckernförde

veröffentlicht

Die Vulpes Immobilien Management GmbH ist ein stark wachsendes Unternehmen der Immobilienverwaltung mit Sitz in Eckernförde.
Zur Festanstellung in Vollzeit suchen wir ab sofort eine/n

Sachbearbeiter*in Betriebskosten (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
• Erstellung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen
• Kostenüberwachung sowie Plausibilitätsprüfung
• Kontrolle und Kontierung betriebskostenrelevanter Rechnungen
• Korrespondenz mit Mietern, Mietvereinen, Dienstleistungsunternehmen etc.
• Bearbeitung von Widersprüchen
• Unterstützung bei der Erstellung und Analyse von Auswertungen
• Fortführung des Vertragsmanagements

Ihr Profil:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Immobilienkaufmann/-kauffrau
• Berufserfahrung im Bereich Betriebskostenabrechnung
• Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Word und Excel, Kenntnisse in WODIS SIGMA von Vorteil
• Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie hohe Zahlenaffinität
• Keine Angst und/oder Allergie vor Hunden (Bürohunde vorhanden)
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Unser Angebot:
• Anstellung mit Perspektive Abteilungsleitung in einer stark wachsenden Hausverwaltung
• Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 6 Monaten Probezeit
• Ein nettes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit flachen Hierarchien
• Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit bis zu 2x wöchentlich im Homeoffice zu arbeiten
• Freie Getränke

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen, Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittsdatum an bewerbung@vulpesimmobilien.de


Vulpes Immobilien Management GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Immobilienwesen
Arbeitsort 24340 Eckernförde

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.