Sachbearbeiter/in Anlagenbuchhaltung (m/w/d) in Boostedt

veröffentlicht

Amt Boostedt-Rickling

Stellenausschreibung


Das Amt Boostedt-Rickling sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter*in Anlagenbuchhaltung (m/w/d)


Die zu besetzende Stelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle (39 h/ Woche). Das Aufgabengebiet umfasst vor allem die Ein- und Weiterführung des neuen kommunalen Rechnungswesens Doppik, die Anlagenbuchhaltung sowie die Mitwirkung bei Gebührenkalkulationen und Steuererklärung. Dazu gehört auch die Umsetzung von Handlungsempfehlungen zur Überführung in das neue Umsatzsteuerrecht (§2b UStG). Unter anderem sind Sie für die Planung, Steuerung und Durchführung der Inventur zuständig. Die Stelle wirkt auch bei den laufenden Tätigkeiten in der Geschäftsbuchhaltung mit. Ausführlichere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite unter

www.amt-boostedt-rickling.de.


Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 14.06.2021 an:


Amt Boostedt-Rickling

Der Amtsvorsteher

Personalabteilung

Twiete 9
24598 Boostedt

oder lena.dittmer@amt-boostedt-rickling.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Twiete 9, 24598 Boostedt

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.