Referent/-in (m/w/d) im Bereich Entgeltabrechnung in Flensburg

FSG Flensburger Schiffbau-Gesellschaft veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sinn und Seele unseres Unternehmens ist der Schiffbau. Seit unserer Gründung im Jahr 1872 haben wir mehr als 750 Schiffe entworfen und gebaut. Darunter viele einzigartige und komplexe Projekte, wie tauchende Schwergutfrachter, Seismikschiffe, Well Intervention Vessels, hochmoderne RoRo-Fähren oder Schiffe zur strategischen Unterstützung der Marine. Unsere Stärke liegt dabei in der Konstruktion und Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen für Eigner und Betreiber mit hohen Erwartungen an Zuverlässigkeit und optimale Funktionalität. Mit dem Ziel fest vor Augen, zukünftig eine führende digitale Werft mit integrierter Wertschöpfungskette zu werden, suchen wir kompetente und engagierte Teamplayer (m/w/d), die einen Beitrag für den zukünftigen Erfolg unseres Unternehmens leisten wollen.Somit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:



Referent/-in (M/W/D)

im Bereich Entgeltabrechnung


Referenz-Nr.: 204-H-SR



Aufgaben


  • Fachliche Steuerung und stellvertretende Teamleitung des Bereiches mit Verantwortung für die Entgelt­abrech­nung, Zeitwirtschaft, Reise­kostenabrechnung und betrieb­liche Altersversorgung unter Einhaltung gesetzlicher, tariflicher und einzelvertraglicher Rahmenbedingungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung der Lohn-und Gehaltsabrechnungen
  • Verfolgung und Sicherstellung der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Qualitätssicherung und Ausbau des Wissensmanagements in Hinblick auf Tarif- und Steuerrecht sowie Weiterentwicklung und Optimierung der personalwirtschaftlichen Systeme
  • Steuerung und Mitwirkung bei der Optimierung von Arbeitsprozessen inklusive der Entwicklung innovativer Ansätze und Methoden
  • Begleitung von Steuer- und Sozial­versicherungs­prü­fungen sowie Betriebsprüfungen
  • Ansprechpartner/in (m/w/d) für Führungskräfte, Beschäftigte sowie externe Stellen in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen

Voraussetzungen

  • Studium der Betriebs­wirt­schafts­lehre idealerweise mit Schwerpunkt Personalwesen oder kauf­männische Ausbildung mit ent­sprechenden Zusatzqualifikationen
  • Mindestens fünf Jahre Berufs­erfah­rung in der Entgeltabrechnung sowie erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Ein­kom­mens-, Lohnsteuer- und Sozial­versicherungs­recht
  • Ausgeprägte Prozessorientierung, Gestaltungswille und Verände­rungs­kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Wir bieten eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe in einem professionellen und engagierten Umfeld, flexible Arbeitszeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.  Interesse? Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail mit Angabe der Referenznummer 204-H-SR an bewerbung@fsg-ship.de (Anhänge im PDF-Format).



Jetzt bewerben

Referent/-in (m/w/d) im Bereich Entgeltabrechnung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

FSG Flensburger Schiffbau-Gesellschaft FSG Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Batteriestraße 52, 24939 Flensburg

Arbeitgeber

FSG Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Petersen
sabrina.petersen@fsg-ship.de
FSG Flensburger Schiffbau-Gesellschaft
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.