Referent (w/m/d) in Heide

veröffentlicht

Die Fachhochschule Westküste in Heide sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Referentin/Referenten (w/m/d)

 

für das Büro der Gleichstellungsstelle mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement

(Teilzeit 50 %)

 

Die Stelle ist befristet bis zum 31.07.2024.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Katja Kalisch-Peters, unter der Telefonnummer 0481/8555-154 oder unter kalisch-peters@fh-westkueste.de.

 

Bei Bewerbungen in Papierform bitten wir um Übersendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Bewerbungen per E-Mail schicken Sie bitte an die Adresse: bewerbung@fh-westkueste.de

 

Nähere Informationen zur Stellenausschreibung, zum Aufgabengebiet sowie zum Anforderungsprofil finden Sie unter http://www.fh-westkueste.de.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer und gegebenenfalls E-Mail-Adresse bis zum 25. Juni 2021 an die seit 2016

 

Personalverwaltung der Fachhochschule Westküste

Fritz-Thiedemann-Ring 20

25746 Heide

 

E-Mail: bewerbung@fh-westkueste.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Sonstiges
Arbeitsort Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.