Rechnungsprüfer/in (m/w/d) in Henstedt-Ulzburg

Gemeinde Henstedt-Ulzburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg, Kreis Segeberg, rd. 28.500 Einwohnerinnen und Einwohner, stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein: 


eine/n Rechnungsprüfer/in (m/w/d)

Die Aufgaben gliedern sich im Wesentlichen in nachfolgende Bereiche:  

  • laufende Prüfung der Kassenvorgänge und Belege zur Vorbereitung der Prüfung der Jahresrechnung  
  • Prüfung der Jahresrechnung 
  • dauernde Überwachung der Kassen der Gemeinde sowie Durchführung regelmäßiger und unvermuteter Kassenprüfungen 
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Verwaltung, der Eigenbetriebe und der anderen Sondervermögen
  • Prüfung von Vergaben 
  • im Wechsel mit den Rechnungsprüfungsämtern der Städte Norderstedt und Kaltenkirchen die Rechnungsprüfung des Zweckverbandes Fundtiere Segeberg West.



Die Besetzung ist in Vollzeit im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 12 SHBesG vorgesehen. Die Planstelle ist grundsätzlich teilbar. Zwingende Voraussetzung ist die  vorhandene Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung allgemeine Dienste bzw. die abgelegte Laufbahnprüfung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst. 


Herausragende Kenntnisse im Haushalts- und Kassenwesen, sowohl kameral als auch doppisch, sind unerlässlich für diesen Aufgabenbereich sowie die Fähigkeit, Sachverhalte auch schriftlich verständlich und übersichtlich darzustellen. Gute EDV-Kenntnisse werden erwartet. 


Ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie eine sichere Gesprächs- und Verhandlungsführung, kombiniert mit Durchsetzungsvermögen, werden vorausgesetzt.  


Auch Schwerbehinderte und Behinderte mit einer Gleichstellung werden gebeten, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Die Gemeinde begrüßt die Bewerbung von Frauen.    


Die Stellenbesetzung erfolgt über ein strukturiertes Auswahlverfahren (Einzel-Assessment-Center), welches für Ende Januar 2020 vorgesehen ist. 


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 15.12.2019 ein.


Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Der Bürgermeister

Rathausplatz 1

24558 Henstedt-Ulzburg


www.henstedt-ulzburg.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort Rathausplatz 1, 24558 Henstedt-Ulzburg

Arbeitgeber

Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Kontakt für Bewerbung

Bewerbermanagement
Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.