Qualitätsmanager/in Fachdienst Rettungsdienst in Eutin

Kreis Ostholstein veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Kreis Ostholstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Rettungsdienst eine/n

 

Qualitätsmanager/in

(Entgeltgruppe 9c TVöD)

 

Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle zunächst befristet bis zum 31.12.2019. Eine Weiterbeschäftigung in einer noch zu gründenden Anstalt des öffentlichen Rechts wird angestrebt.

 

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich umfasst:

  • Einführung und Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Organisation, Einführung und Durchführung des PDCA-Zyklusses in der Qualitätssicherung einschl. Auswertung und Berichterstattung
  • Prüfung und Begleitung von Ideenanalysen
  • Unterstützung und Begleitung von Projekten
  • Erstellung von QM-Dokumenten incl. Sammlungen (Anweisungen, betrieblichen Beschreibungen) für das QM-Handbuch
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung der Einführung des Qualitätsmanagements bei den Rettungsdienstdurchführern (Hilfsorganisationen)
  • Teilnahme an Arbeitskreisen, Teilnahme an und Durchführung von Qualitätszirkeln
  • Durchführung von internen und externen Audits
  • Beschwerdemanagement / Kundenzufriedenheit
  • Unterstützung der Ärztlichen Leitung Rettungsdienst im Veränderungsprozess des Rettungsdienstes Ostholstein

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden

  • Fach-/Hochschulstudium mit gesundheitswissenschaftlicher Prägung, bspw.

    Public Health, Sozialmedizin, Pflegewissenschaften, Epidemiologie oder technisch-

    naturwissenschaftlicher Fachrichtung, bspw. Rettungsingenieurwesen, Rettungs- und Sanitätsmedizin

    mit der Ausbildung als Notfallsanitäter/in, Rettungsassistent/in oder in einem vergleichbaren Gesundheitsfachberuf mit Bezug zum Rettungsdienst,

  • Erfahrungen in der Akutmedizin z. Bsp. im Rettungsdienst oder in einer Notaufnahme, 
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B, 
  • Bereitschaft auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit zu arbeiten, 
  • Mitarbeit in einem Veränderungsprozess des Rettungsdienstes, 
  • Verhandlungsgeschick, Initiativkraft, Konfliktfähigkeit, analytisches, strategisches und konzeptionelles Denken, Teamfähigkeit, 
  • Kenntnisse im Gesundheitswesen und der Notfallversorgung, 
  • im Rettungsdienstgesetz mit Nebenverordnungen und 
  • IT-Kenntnisse mit MS-Office Produkten.

 

Für die Wahrnehmung der Tätigkeit sollten Sie über

  • die Bereitschaft zum Aufbau / zur Mitarbeit in Projektstrukturen, 
  • Kenntnisse über das Hygiene-, Medizinprodukte-, Arbeitsschutzrecht, 
  • Kenntnisse in Zertifizierungsverfahren 
  • und Erfahrungen im Projektmanagement verfügen

     

sowie wünschenswerterweise

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Einführung oder Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen, 
  • Qualifikation zur/zum internen Auditor/in, 
  • Kenntnisse im Controlling 
  • und in der Kosten- und Leistungsnachweisen besitzen.


Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 20.01.2019 an die unten angegebene Adresse.

 

Die Vorstellungsgespräche sind für den 14.02.2019 vorgesehen.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

 

Der Kreis Ostholstein setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes Rettungsdienst, Herr Balzer, Tel. 04521/788 – 547 gerne zur Verfügung.

 

Kreis Ostholstein, Fachdienst Personal und Organisation, Postfach 433, 23694 Eutin.

 

Jetzt bewerben

Qualitätsmanager/in Fachdienst Rettungsdienst

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kreis Ostholstein Kreis Ostholstein

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Lübecker Straße 41, 23701 Eutin

Arbeitgeber

Kreis Ostholstein

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Sallein
m.sallein@kreis-oh.de
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.