Qualitätsmanagementbeauftragte/-n in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.700 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit mehr als 80.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Rettungsdienst unseres Fachdienstes Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz eine/n

Qualitätsmanagementbeauftragte/-n

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Ein Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung sollte bereits in der Bewerbung aufgeführt werden.


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:


  •  Interne und externe Kommunikation für den Bereich des Qualitätsmanagements
  •  Sammlung, Erfassung und systematische Auswertung von Informationen im Rahmen des   Qualitätscontrollings
  •  Regelmäßige interne Analyse des bestehenden Qualitätsniveaus
  •  Durchführung einer jährlichen Revision bei den beteiligten Stellen
  •  Regelmäßige interne Berichterstattung über den Entwicklungsstand und die Wirksamkeit des   Qualitätsmanagementsystems
  •  Ergreifung von Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung im Sinne des PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-   Act
  •  Aufnehmen, Diskutieren und Prüfen von innovativen Vorschlägen zur Verbesserung der Qualität   durch Mitarbeitende
  •  Wahrnehmung des Beschwerdemanagements im Hinblick auf Mängel im Qualitätsmanagement
  •  Koordination und Evaluation von internen Qualitätsmanagement-Projekten ein-schließlich   einrichtungsbezogener Arbeitsgruppen, z.B. von  Qualitätssiegel
  •  Aufnahme des Istzustandes und Prüfung auf bestehende Vorschriften und Defizite/  Verbesserungsvorschläge
  •  Entwicklung eines Systems zur Überprüfung der Qualität der Leistungen einschl. des   Controllingssystems und Berichtssysteme und   Anforderungen an diese
  •  Erstellung, Überwachung und Lenkung des internen Qualitätsmanagement-Handbuches sowie   der dazu geltenden Dokumente und weiterer QM-Dokumente
  •  Beratende und unterstützende Funktion in qualitätsrelevanten Fragen innerhalb aller Bereiche   des Rettungsdienstes sowie Beratung anderer externer Partner 
  •  Planung und Vorbereitung der Durchführung interner Audits 
  •  Teilnahme und Durchführung von externen Überprüfungen und Audits bei anderen Kreisen


Im Einsatzdienst:


  •  Führen oder Fahren eines Krankentransportwagens, Mehrzweckfahrzeugs oder   Notarztfahrzeuges  des Rettungsdienstes gemäß Qualifikation
  •  Durchführung der Notfallrettung und Krankentransporten
  •  Behandlung der Patienten gemäß den Handlungsempfehlungen für den Rettungsdienst im Land   Schleswig-Holstein
  •  Leiten des Einsatzes als Führer des Notarztfahrzeuges beim gemeinsamen Einsatz mit einem     Mehrzweckfahrzeuges bei entsprechender Qualifikation 
  •  Wartungs- und Prüfarbeiten unter Beachtung der Prüffristen

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen: 


  •  Abgeschlossenes Studium im Bereich Rettungsingenieurs – oder Gesundheitswesen oder eine   abgeschlossene Berufsausbildung im Rettungsdienst / Gesundheitswesen 
  •  Ausbildung im Qualitätsmanagement als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r so-wie eine   rettungsdienstliche Ausbildung 
  •  Einsatzerfahrung mindestens als Rettungssanitäter 100» Entsprechende Berufserfahrung im   Qualitätsmanagement als Qualitätsmanagementbeauftragter  
  •  Ausbildung zum Auditor wäre wünschenswert 
  •  Gute EDV-Kenntnisse 
  •  Gültigen Führerschein der Klasse C1 
  •  Gute Kenntnisse der DIN EN ISO 9001: 2015 
  •  Ausgeprägte Fähigkeit im Umgang mit Kundinnen und Kunden, Kommunikations-und   Organisationsfähigkeit sowie Kreativität sowie Entscheidungsvermögen  
  •  Konflikt- und Kritikfähigkeit, sowie Belastbarkeit und Flexibilität 
  •  Teamfähigkeit 
  •  Wirtschaftliches Verständnis


Wir bieten Ihnen einen vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich sowie ein Entgelt nach Entgeltgruppe 9 c TVöD/VKA.

Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eig-nung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen. 


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 


Haben Sie Fragen?

Herr Voß, als Abteilungsleiter (Tel.  04321 – 3322 301), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung. 


Frau Langfeldt, Abt. Personal (Tel.: 04321 – 942 2311), erteilt Ihnen gerne Informa-tionen zum Stand der Stellenausschreibung.


Bewerbungsfrist und Adresse:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 14.08.2020 unter Angabe der Referenznummer 00373/067 an die:


Stadt Neumünster                                             personaldienste@neumuenster.de
Zentrale Verwaltung und Personal                   Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen zu einer
Abt. Personal                                                     PDF-Datei zusammen und senden diese
Postfach 2640                                                    unter Angabe der Referenznummer
24516 Neumünster                                            im Email-Betreff.


Vielen Dank.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
PS: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden.

Jetzt bewerben

Qualitätsmanagementbeauftragte/-n

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster Stadt Neumünster

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.