Qualifizierte Assistenzkraft (m/w/d) für die Ambulante Betreuung in Schleswig und Umgebung

Schleswig
DIAKO

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Die DIAKO Nordfriesland gGmbH (Suchthilfezentrum Schleswig) sucht eine 

Qualifizierte Assistenzkraft (m/w/d) für die Ambulante Betreuung in Schleswig und Umgebung 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer unbefristeten Anstellung in Teilzeit (20-40%). 
Die Teilung der Stelle ist möglich, ebenso wie die Kombination mit einer Tätigkeit in der Suchtberatung „Jugendanstalt Schleswig“ (für Dipl., B.A., M.A.). 

Ihre Aufgaben:

Aufsuchende Arbeit der zu Betreuenden in deren Lebenswelt auf Grundlage des Case Management Ansatzes | Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung individueller und bedarfsgerechter Ziele | Unterstützung in allen Lebensbereichen | Suchtspezifische (Krisen-) Intervention | Erstellen von Anamnesen und Hilfeplänen mit bedarfsgerechten Zielen | Unterstützung bei der Tages- und Freizeitgestaltung 

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium in Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation (Diplom, B.A., M.A.) | Idealerweise Erfahrung in der Suchthilfe | Lust auf eine kollegiale Arbeitsatmosphäre | Empathie-, Beziehungs- und Abgrenzungsfähigkeit in der Arbeit mit suchtkranken Menschen | Innovationsbereitschaft | Freude an eigenständig strukturiertem Arbeiten | Gute Selbstorganisation | Führerschein der Klasse B sowie ein eigenes Fahrzeug 

Wir bieten Ihnen:

  • Willkommensprämie bis zu 3.000€ 

  • Die Arbeit in einem tollen Team mit flachen Hierarchien

  • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen

  • Großzügige Fortbildungsregelung 

  • Die Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen 

  • Fahrradleasing, Betriebliches Gesundheitsmanagement mit gesundheitsförderlichen Angeboten

  • Vergütung nach KTD mit Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung

  • Eine interessante Aufgabe bei einem der größten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein

Jetzt sind Sie gefragt!

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:

Herr Wolfgang Grote, 

Leitung des Suchthilfezentrums Schleswig,

Tel. 04621 4861 10 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Bitte bewerben Sie sich über unser digitales Bewerbungsformular.

Kontakt für Bewerbung

Herr Wolfgang Grote
Suchthilfezentrum Schleswig
Leitung Suchthilfezentrum Schleswig

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Suadicanistr. 45, 24837 Schleswig

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Erzieher Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung (m/w/d), Erzieher in sonderpädagogischen Einrichtungen (m/w/d), Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Fachkraft für Sozialarbeit (m/w/d), Facherzieher für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche (m/w/d), Staatlich anerkannter Heilerziehungspflegehelfer/Heilerziehungspflegeassistent (m/w/d), Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w/d), Staatlich anerkannter Sonderpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Suadicanistr. 45, 24837 Schleswig