Psycholog*in (m/w/d) für den Schwerpunkt Migration oder vergleichbare Qualifikation

Husum
Diakonisches Werk Husum gGmbH

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen zu unterstützen ist unsere Stärke.

Das Diakonische Werk Husum ist ein zuverlässiger Arbeitgeber und beschäftigt Mitarbeitende vorwiegend in den verschiedensten sozialen Bereichen.

 

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Psycholog*in (m/w/d) für den Schwerpunkt Migration oder vergleichbare Qualifikation

 

unbefristet in Teilzeit für 20 Wochenstunden für die psychologische Beratung von Menschen nach Flucht, Migration sowie die allgemeine Lebensberatung. Die Stelle kann mit der Stellenausschreibung "Psycholog*in für den Schwerpunkt Erziehungsberatung" kombiniert werden.

Was wir Ihnen bieten

  • Eine wirklich erstklassige Arbeitsatmosphäre

  • Eine familienfreundliche Arbeitsumgebung, verschiedene Arbeitszeitmodelle und teilweise auch Möglichkeiten der „Mobilen Arbeit“

  • fachliche und persönlichen Fort- und Weiterbildung

  • Regelmäßige externe Supervision

  • Wir bieten ein erfahrenes, multiprofessionelles, sich stetig weiterentwickelndes Team mit sehr gutem fachlichem Austausch und ein vielfältiges Arbeitsfeld

  • Ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrages KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), wie z. B. Zahlung von Sonderentgelt, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Erholungsurlaub

  • Darüber hinaus sind uns Teamevents wie Weihnachtsfeiern, Betriebsfeste, Ostertreffen usw. besonders wichtig 

  • Günstiges Jobticket und Fahrradleasing mit BusinessBike

Ihr zukünftigen Aufgaben

  • Einzelberatungen und therapeutische Unterstützung für Menschen nach Flucht, Migration und Trauma sowie allgemeine Lebensberatung

  • Weiterentwicklung und Gestaltung von Gruppenangeboten für belastete oder traumatisierte Erwachsene

  • Durchführung von Beratungen mithilfe von Sprachmittler*innen und Dolmetscher*innen 

  • Vernetzung mit den Akteuren des Sozialraumes

  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder vergleichbare Qualifikation 

  • Dem Arbeitsfeld entsprechende therapeutische oder beraterische Zusatzqualifikation oder die Bereitschaft diese zu erwerben

  • Erfahrung in den genannten Bereichen und/oder die Bereitschaft, sich einzuarbeiten und fortzubilden

  • Offenheit für die Arbeit im Team und mit externen Partner*innen (z.B. Sprachmittler*innen) 

  • Kultur- und gesellschaftssensible Grundhaltung, Interesse und Offenheit für Menschen aus anderen Kulturkreisen, Sensibilität für kulturelle Unterschiede

  • Identifikation mit dem Leitbild des Diakonischen Werks Husum und damit verbunden eine positive Einstellung zur Arbeit der christlichen Kirche

Kontakt

Konnten wir Sie überzeugen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens 03.03.2024 direkt über unser Online-Bewerbungsformular: Psycholog*in für den Schwerpunkt Migration oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d) - Diakonisches Werk Husum (connectoor.de). Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Peter Stoffers unter peter.stoffers@dw-husum.de oder 04841-691440 gerne zur Verfügung.

Kontakt für Bewerbung

Herr Peter Stoffers
Psychologisches Beratungszentrum

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Theodor-Storm-Str. 7, 25813 Husum

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Psychologe (m/w/d)
Arbeitsort
Theodor-Storm-Str. 7, 25813 Husum