Psychologen oder Sozial-/Suchttherapeuten (m/w/d) für die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen in Breklum

veröffentlicht

Die DIAKO Nordfriesland gGmbH sucht einen

Psychologen oder Sozial-/Suchttherapeuten (m/w/d)

für die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen
 in Breklum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (80%), im Rahmen einer unbefristeten Anstellung.

Schwerpunkte: 
Umfassende Behandlung und Versorgung von Suchtpatienten | Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Einzel- und Gruppentherapien | Motivationsbehandlung und Vorbereitung zur Rehabilitation | Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu Beratungsstellen, niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten| Sozialräumliches und ressourcenorientiertes Arbeiten

Qualifikation: Gute Beratungs- und psychotherapeutische Fähigkeiten | Interesse an der Behandlung von Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen | Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise | Freundlicher und empathischer Umgang mit Patienten| Freude an einer zielorientierten sozialräumlichen Arbeit in einem multiprofessionellen Team |Engagement | Networking-Kompetenzen

Wir bieten Ihnen:

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Großzügige Fortbildungsregelung
  • Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert
  • Eine interessante Aufgabe bei einem der größten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein
  • Vergütung nach KTD mit Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:

Herr Ralf Tönnies, Leitender Therapeut
undBereichsleitung SGB IX,
Tel.: 04671 408 3630

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 
Bitte bewerben Sie sich über unser digitales Bewerbungsformular.


Kennziffer: NF-164-21

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Gammeltoft 8-15, 25821 Breklum

Arbeitgeber

DIAKO

Kontakt für Bewerbung

Herr Ralf Tönnies
Psychosomatik
Leitender Therapeut

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
DIAKO