Prüfer/in (m/w/d)

Plön
veröffentlicht

Der Kreis Ostholstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Rechnungs- und Gemeindeprüfung mit Sitz in Plön ein/e

 

Prüfer/in (m/w/d)

(Besoldungsgruppe A11 SHBesO bzw. Entgeltgruppe 9c TVöD)

 

Zu besetzen ist eine unbefristete Teilzeitstelle mit bis zu 37,5 Stunden wöchentlich für Beamte und mit bis zu 35,6 Stunden wöchentlich für Tarifbeschäftigte.

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich umfasst:

Örtliche und überörtliche Prüfungen in den Kreisen Ostholstein und Plön mit den Schwerpunkten

  • Jahresabschlussprüfungen,

  • Kassenprüfungen sowie Prüfungen sonstiger Vereine, Verbände einschließlich Verwendungsnachweise,

  • Prüfung der Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Verwaltungen mit den Schwerpunkten Personalwesen und Abgaberecht.

 

Im Rahmen der Außendiensttätigkeit ist das Arbeiten in Prüfgruppen sowie die Erstellung der Prüfberichte nach Zeitvorgaben Voraussetzung.

Vorausgesetzt werden

  • die Laufbahnprüfung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt / Dipl.- Verwaltungswirt/in der Laufbahn Allgemeine Dienste (früher: gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) oder

  • die abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten/Ablegung der 1. Angestelltenprüfung mit erfolgreicher Ablegung der 2. Angestelltenprüfung,

  • mehrjährige Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung,

  • Führerschein der Klasse B,

  • die Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit mit wechselnden Einsatzorten und zur Teilnahme an Fahrgemeinschaften,

  • die Bereitschaft, den Privatwagen für dienstliche Fahrten einzusetzen,

  • Kenntnisse in MS-Office,

  • Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Rhetorische und kommunikative Kompetenz, Urteilsfähigkeit.

Für die Wahrnehmung der Tätigkeit sollten Sie über Kenntnisse

  • im Doppischen Haushaltsrecht Schleswig-Holstein,

  • im TVöD und Beamtenrecht verfügen.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse)

richten Sie bitte bis zum 03.07.2022 mit Bezug auf die Ausschreibungskennziffer 85_014_e an die unten angegebene Adresse oder per E-Mail an personal@kreis-oh.de.

 

Die Vorstellungsgespräche sind für den 12.07.2022 vorgesehen.

 

Der Kreis Ostholstein möchte, dass sich Menschen im Kreis gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft soll sich auch in unserer Kreisverwaltung widerspiegeln. Frauen und Männer sind in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung erhalten eine faire Chance.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachdienstes Rechnungs- und Gemeindeprüfung, Frau Oesinghaus, Tel. 04522/743-230, gerne zur Verfügung.

 

Kreis Ostholstein

Fachdienst Personal und Organisation

Lübecker Straße 41

23701 Eutin

www.kreis-oh.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Einsatzgebiet Plön

Arbeitgeber

Kreis Ostholstein

Kontakt für Bewerbung