Projektmitarbeiter*in (EG 9b TVöD-VKA bzw. Bes-Gr. A10 SHBesG)

Itzehoe
veröffentlicht

Der Kreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rund 130.500 Einwohner*innen gehören fünf Städte und 106 Gemeinden. Die Kreisverwaltung mit über 600 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung.

 

Der Kreis Steinburg gestaltet im Rahmen eines Projektes die Organisation der Teilhabeleistungen nach dem SGB IX neu. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine tatkräftige Unterstützung als 

 

Projektmitarbeiter*in
(EG 9b TVöD-VKA bzw. Bes-Gr. A10 SHBesG)

 

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 75 % (29,25 bzw. 30,75 Wochenstunden). Die Stelle ist nicht weiter teilbar.

 

Du bist Neuem gegenüber aufgeschlossen, die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen schreckt dich keineswegs ab und du hast manchmal auch die eine oder andere ungewöhnliche Idee? Dann passt du genau zu uns. Wir sind ein kleines, aufgeschlossenes Team aus drei Personen, das gerne Dinge anpackt und dem Spaß an der Arbeit genauso wichtig ist, wie der stetige Support untereinander.  

Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Koordinierung einzelner Teilprojekte; teilweise auch Federführung von Teilprojekten

  • Unterstützung und Beratung der Fachebene bei der Neuorganisation, sowie bei der Erledigung von Projektaufgaben

  • Durchführen von Abstimmungen zwischen Fachebenen, Projektleitung und Lenkungsgruppe 

  • nach Bedarf Entwicklung und Durchführung von Workshops und Meetings

 

Nach Ende des oben beschriebenen Projektes wirst du weitere Projekte mit vergleichbaren Aufgaben begleiten oder je nach Interesse diese perspektivisch auch selbstständig leiten können.

Voraussetzung für die Stelle:

  • die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, z. B. der Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals: gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder 

  • eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation mit (Fach-)Hochschulabschluss (z. B. Diplom-Betriebswirt*in) in Verbindung mit beruflicher Erfahrung oder

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten und die Angestelltenprüfung II bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme am Angestelltenlehrgang II oder

  • eine mindestens dreijährige Ausbildung in Verbindung mit gleichwertigen Fähig- und Fertigkeiten zu den o. g. Qualifikationen sowie eine angemessene Erfahrung in der Projektarbeit

 

Wenn es dir Spaß macht, selbstständig und kreativ zu arbeiten und du den Benefit von guter Informationsverteilung und Kommunikation nicht nur selbst sehr zu schätzen weißt, sondern dies auch ein selbstverständlicher Bestandteil deiner täglichen Arbeit ist, bewirb dich bei uns! Wir freuen uns über Erfahrungen in der Projektarbeit oder im Projektmanagement, dies ist aber kein Muss. Wenn du zusätzlich noch eine Affinität zu digitalen Themen hast und es dir keine Mühe bereitet, auch mal „out of the box“ zu denken, dann wollen wir dich unbedingt kennenlernen.

Wir bieten:

Wir bieten dir eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung im öffentlichen Dienst, sowie die Möglichkeit, an zwei bis drei Tagen wöchentlich im Homeoffice im Zuge eines DeskSharing-Modells zu arbeiten. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung durch einen Gleitzeitrahmen von 6 bis 21 Uhr, ohne Kernarbeitszeit und ohne Anwesenheitspflicht ist in unserem Team bereits etabliert und 30 Tage Urlaub im Jahr sind für uns genauso eine Selbstverständlichkeit, wie auch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 

 

Der Kreis Steinburg setzt sich für Vielfalt ein. Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller Identität, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Für weitere Auskünfte stehen dir die Dezernatsleitung Frau Gahtow (Tel. 04821/69 426) und die Projektleitung Digitalisierung Frau Königstorfer (Tel. 04821/69 807) gern zur Verfügung.

 

Bei im Ausland erworbenen Abschlüssen ist ein Nachweis über die Anerkennung in Deutschland erforderlich. Bitte reiche diesen zusammen mit deinen Bewerbungsunterlagen ein.

 

Deine Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) richtest du bitte bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument, bis zum 10.02.2023 unter Angabe der Referenznummer 1063 an:

 

KREIS STEINBURG · DER LANDRAT · HAUPTAMT
Viktoriastr. 16–18 · 25524 Itzehoe · personal@steinburg.de

Jetzt bewerben

Projektmitarbeiter*in (EG 9b TVöD-VKA bzw. Bes-Gr. A10 SHBesG)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kreis Steinburg

Kreis Steinburg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Viktoriastr. 16-18, 25524 Itzehoe

Arbeitgeber

Kreis Steinburg

Kontakt für Bewerbung

- -