Projektassistenz (m/w/d) Anlaufstelle TABU

Kiel
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Anlehnung an KTD

Das Diakonische Werk Altholstein sucht für das Team der Anlaufstelle TABU - Frauen, Familie, Gesundheit mit Schwerpunkt zum Thema FGM/C (weibliche Genitalbeschneidung/Verstümmelung) in Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz (m/w/d) in Teilzeit (19,35 Stunden pro Woche).

Ihre Aufgaben

• Unterstützung der Teamleitung / des Beratungsteams bei organisatorischen, operativen und konzeptionellen Aufgaben

• Begleitung verschiedener Projektaktivitäten

• Büromanagement

• Terminkoordination mit den Klienten

• Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs

• Sicherstellung der Einhaltung interner Prozesse.

Ihr Profil

• Kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung

• Berufserfahrung sowie gute Englisch- und EDV- Kenntnisse (Word, Excel etc.)

• Hohes organisatorisches Geschick

• Bereitschaft, sehr engagiert und flexibel, eigenverantwortlich und kooperativ im Team zu arbeiten

• Ausgeprägtes Interesse, mit Menschen unterschiedlichster Herkunft umzugehen und diese zu unterstützen.

• Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten

• Professionelle, moderne Arbeitsbedingungen mit technischer und digitaler Unterstützung

• Ein engagiertes und motiviertes Kollegium sowie wertschätzende Führung

• Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum;

• Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung;

• Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung sowie Talentförderung;

• Attraktive Vergütungsmöglichkeiten nach unserer Hausvereinbarung, in Anlehnung an den KTD;

• Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

• Flexible Arbeitszeitmodelle

• Weihnachtsgratifikation;

• 30 Tage Urlaub im Jahr;

• Eine betriebliche Altersvorsorge bei unbefristeten Arbeitsverträgen;

• Familien- und Lebensphasenorientierung (zertifiziert mit dem Gütesiegel Familienorientierung);

• Gemeinsame christliche Feiern und Firmenevents.

Sie interessieren sich für eine Position?

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unsere diakonisch-kirchliche Arbeit mit eigenen Ideen fördern.

Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne die Fachbereichsleitung Migration und Flüchtlinge, Herr Florentin Viebig, Tel.: 04321 / 2522 13012 und zum Bewerbungsverfahren Frau Cindy Neumann, Fachbereich Personal, Tel.: 04321 / 2505 1262.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail, an die:

 

Diakonisches Werk Altholstein GmbH

Bewerbungen

Am Alten Kirchhof 16

24534 Neumünster

bewerbungen@diakonie-altholstein.de

www.diakonie-altholstein.de

 

Diese Stelle entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Dann schauen Sie gern auf unserem Online-Jobportal unter https://www.diakonie-altholstein.de/de/jobs vorbei oder senden uns einfach Ihre Initiativbewerbung.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Anlehnung an KTD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Projektassistent (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Arbeitsort Johannesstraße 45, 24143 Kiel

Arbeitgeber

Diakonie Altholstein GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Cindy Neumann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits