Pflegefachkraft in Hamburg

Stellenbeschreibung

Ev. Alten- und Pflegeheim im schönen Hamburger Westen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Pflegefachkraft für den Tagdienst

 

(38,5 Stunden) Was sollten sie mitbringen?

 

Neben der abgeschlossenen Ausbildung wünschen wir uns Freude am Umgang mit unseren Bewohnern. Sie sind offen und humorvoll, bei der Arbeit sind Sie gründlich und bringen Einsatzfreude mit.

 

Wir bieten Ihnen:

• Tariflohn der Diakonie (KTD): 2.897,- € bis 3.264,- €

• Schichtzulage, Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge

• Urlaubs- und Weihnachtsgeld

• Proficard

• betriebliche Altersversorgung

• 5-Tage-Woche (alle 14 Tage Wochenenddienst)

• 30 Tage Urlaub

• einen eigenen Aushilfenpool (gleiche Schichtstärke am Wochenende)

• persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

• die Möglichkeit, in einem kleinen Wohnbereich (17 BewohnerInnen) individuell zu pflegen und zu betreuen

 

Wir sind kollegial, fair, familienfreundlich und lösungsorientiert. Jeder im Team ist uns wichtig. Wir arbeiten gerne zusammen und ergänzen uns gegenseitig.

 

Wenn Sie in einer familiären Atmosphäre in einem grünen und ruhigen Stadtteil Hamburgs nahe der Elbe arbeiten möchten und einfach ´mal einen „Tapetenwechsel“ wagen wollen, dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Bei einem persönlichen Gespräch können wir uns über Ihre Vorstellungen (z.B. Gehaltswunsch) und unser Angebot ausführlich austauschen.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

 

Altenheimstiftung Flottbek-Nienstedten

Herrn J. Dauber (PDL)

Vogt-Groth-Weg 27

22609 Hamburg

Telefon (040) 800 977-0

oder per E-Mail an: J.Dauber@haus-flottbek-nienstedten.de

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Vogt-Groth-Weg 27, 22609 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Pflegefachkraft
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.