pädagogische Fachkraft (m/w/d) und Wohngruppenleitung (m/w/d) in Raisdorf

veröffentlicht

DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf


Verstärken Sie unser Team im Leistungsbereich Kinder und Jugendliche zum 15.01.2022 als


pädagogische Fachkraft (m/w/d) und Wohngruppenleitung (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit mit 38,5 Stunden/Woche. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.


Der DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. bietet am Standort Raisdorf individuelle Förder- und Betreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Der stationäre Bereich des Leistungsbereiches Kinder und Jugendliche umfasst 3 Wohngruppen, in denen bis zu 42 Schüler*innen und Student*innen betreut werden. In der Wohngruppe „Fehmarn“ leben zurzeit 12 Jugendliche und junge Erwachsene.


Ihre Aufgaben

  • Sie führen fachlich und disziplinarisch ca. 25 Mitarbeiter*innen, wofür 30% Ihrer Arbeitszeit eingeplant sind. 
  • Sie erstellen die Dienst- und Einsatzplanung nach Bedarf gemäß den gesetzlichen Vorgaben
  • Sie verantworten die Steuerung und Verbesserung der gruppenbezogenen Arbeitsprozesse
  • Sie sorgen für eine strukturierte und adressatengerechte Kommunikation
  • Sie steuern unter Berücksichtigung der pädagogischen Gesamtpläne die fachliche Arbeit der Mitarbeiter*innen
  • Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Mitarbeit im Gruppendienst


Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine 3-jährige pädagogische Fachkraftausbildung (Erzieher*in (m/w/d), Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) etc.) oder ein erfolgreich abgeschlossenes pädagogisches Studium
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung in einer besonderen Wohnform der Eingliederungsrungshilfe mit
  • Sie besitzen gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen im SGB IX
  • Sie haben idealerweise erste Erfahrungen in der Personalführung
  • Sie bringen Kommunikationsstärke und Motivation mit


Wir bieten Ihnen

  • Faire Vergütung nach Tarifvertrag mit betrieblicher Altersvorsorge und Sonderzahlung
  • 29 Urlaubstage
  • Die Möglichkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit 
  • Ein erfahrenes Team, welches Sie gern bei der Einarbeitung unterstützt
  • Familienfreundliche Einrichtung mit wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • Ein gutes Betriebsklima, das u.a. durch gemeinsame Veranstaltungen und eine Kantine mit leckeren Angeboten ergänzt wird
  • Betriebssport und weitere Maßnahmen des Gesundheitsmanagements
  • Externe Mitarbeitendenunterstützung in herausfordernden Lebenslagen


Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für die nach 1970 geborenen Bewerbenden verweisen wir auf den erforderlichen Nachweis über bestehenden Masernschutz gemäß § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG).


Findet diese anspruchsvolle Tätigkeit Ihr Interesse? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder Post an:


DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf

Geschäftsführung

Henry-Dunant-Straße 6-10

24223 Schwentinental/ Raisdorf

s.bermbach@drk-sutz.de

www.drk-sh.de


Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Bermbach gern telefonisch zur Verfügung: 04307- 909-400.




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort 24223 Raisdorf

Arbeitgeber

DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf

Kontakt für Bewerbung

Frau Bermbach
DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf