PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (m/w/d)

Reinbek
veröffentlicht

F&W FÖRDERN & WOHNEN

Ihnen ist keine Hürde zu hoch, um Teilhabe zu verwirklichen?

Dann haben wir den richtigen Arbeitsplatz für Sie:

 

PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (m/w/d)

 

im geschlossenen Wohnen Sachsenwaldau, (in Voll-/Teilzeit)

 

Fördern & Wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört Fördern & Wohnen mit rund 1.600 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Unternehmen im Sozialwesen der Stadt.

 

Das Sozialtherapeutische Zentrum Sachsenwaldau liegt östlich der Stadt Hamburg in Reinbek. Das großflächige und naturnahe Areal bietet 157 Wohnplätze für chronisch mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitserkrankte und/oder psychisch erkrankte Menschen.

 

Die Begleitung der Klient:innen orientiert sich an deren individuellen Bedürfnissen, unter besonderer Einbeziehung ihrer Ressourcen und Fähigkeiten. Wir arbeiten innovativ und nahe am Menschen. Ein Begegnen auf Augenhöhe ist uns wichtig.

 

Bestandteile unserer Angebotspalette sind u.a. eine individuelle Hilfeplanung, Einzelgespräche, Gruppenarbeit, Arbeits- und Beschäftigungsangebote, Vermittlung lebenspraktischer Tätigkeiten, Freizeitgestaltung sowie vielfältige Angebote zu einer selbstwirksamen Tagesstrukturierung. Unser geschlossenes Angebot umfasst 16 Plätze für Menschen mit Selbstgefährdungstendenz, die per Gerichtsbeschluss zu ihrem Schutze untergebracht sind.

 

Diese Position ist zum nächstmöglichen Termin und unbefristet zu besetzen.

 

Kernaufgaben

• Mitwirkung an der personenzentrierten Betreuung und an der Gruppenarbeit

• Anleitung und Unterstützung in allen lebenspraktischen Bereichen und des Tagesablaufs

• Mitwirkung an der Lebensraumgestaltung

• Mitwirkung an der Teamabstimmung im Rahmen der Hilfeplanung

• Mitwirkung am Berichtswesen

• Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddiensten sowie Nachtbereitschaften

 

Ihr Profil

• eine erfolgreich abgeschlossene pädagogische oder pflegerische Berufsausbildung (bevorzugt Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Heilerziehungspfleger:in und/oder Erzieher:in) oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen

• Interesse an der Betreuung von Menschen mit psychischen und/oder Suchterkrankungen

• Interesse an der Arbeit mit Gruppen

• Fähigkeit zum ressourcenorientierten Denken und Handeln

• adressatengerechtes Kommunikationsverhalten

• Team- und Kooperationsfähigkeit

• Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft einen privaten PKW zu

Benutzen

 

Das finden Sie bei uns

• Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext

• eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist

• Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote

• Wissenstransfer-Events

• Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – S8b

• Zuschuss zum HVV-Profiticket

 

Als diverses Unternehmen begrüßt F&W Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber:innen mit Fluchthintergrund oder familiärer Migrationsgeschichte.

 

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

 

In diesem Bereich sind Männer im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.

 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail, über unser Onlineportal oder per Post unter Angabe der Kennziffer 53-22 bis zum 26. Juni 2022 an uns.

 

Fördern & Wohnen

Personalmanagement

Kennziffer 53-22

Heidenkampsweg 98

20097 Hamburg

bewerbung@foerdernundwohnen.de

 

Kontakt für Fragen:

Herr Dirk Wahle

Bereichsleitung

04104 - 97 13 50

 

www.foerdernundwohnen.de/jobs

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 21465 Reinbek

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.