Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Anerkennungsjahr in Jugendwohngemeinschaft

Verden (Aller)
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Bremen – Kinder, Jugend- und Familienhilfe ist aktuell an über 20 Standorten für Kinder, Jugendliche und Familien aktiv. Unser Angebotsportfolio umfasst neben ambulanten Hilfen zur Erziehung, betreuten Wohnformen und der Inobhutnahme auch schulbezogene Projekte sowie offene Gemeinwesensarbeit.

Für unsere SOS-Jugendwohngemeinschaft in Verden suchen wir zum 01.08.2024 eine

 

Pädagogisch Fachkraft (m/w/d) im Anerkennungsjahr aus den Bereichen Sozialpädagogik / soziale Arbeit

 

in Vollzeit (38,5 Std./Wo.), möglichst für 12 Monate 

Ihr Aufgabenbereich:

Die SOS-Jugendwohngemeinschaft Verden ist ein Angebot zur Verselbständigung für Jugendliche ab 16 Jahren mit einer sehr langen und guten Integration in die städtischen Angebote und den Sozialraum. Für verlässliche Dienstplansicherheit sorgen wir, indem wir unsere Dienste zwei Monate im Voraus planen und außerdem eine sehr gut organisierte Vertretungsregelung anbieten. Wöchentliche Teambesprechungen, eine Fachberatung und regelmäßige Teamsupervision sichern die Qualität des Angebotes. Darüber hinaus finden einrichtungsweite Konferenzen und pädagogische Fachtage zum Austausch der Mitarbeitenden vom SOS-Kinderdorf Bremen statt.

  • als Teil des pädagogischen Teams strukturieren Sie zusammen mit fünf erfahrenen, aufgeschlossenen Kolleg*innen und den jungen Menschen den Alltag und erleben große Freiräume in der sozialpädagogische Betreuung

  • gemeinsam mit den Jugendlichen planen, organisieren und unterstützen Sie deren Tagesablauf in Schule, Ausbildung sowie in der Freizeit und können Ihre eigenen Interessen wie Sport, Musik und weitere Aktivitäten in die Betreuungsarbeit einfließen lassen

  • Sie gestalten professionelle Beziehungen in der Arbeit mit den Jugendlichen / jungen Erwachsenen und unterstützen bei der Entwicklung von Lebens- und Berufsperspektiven

  • Sie nehmen aktiv an der individuellen Erziehungs- und Hilfeplanung unserer Betreuten teil und beteiligen sich an der Umsetzung in pädagogisches Handeln

  • Sie sind beteiligt an der individuellen Förderung der jungen Menschen im schulischen und psychosozialen Bereich 

  • Sie lernen die Zusammenarbeit mit dem Herkunftssystem, Jugendämtern, Schulen, Ärzten, Therapeuten und weiteren Kooperationspartnern kennen

  • Sie achten auf die Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz


Wenn Sie sich weiter über eine Beschäftigung in unserer SOS-Jugendwohngemeinschaft Verden und die damit verbundenen Vorteile informieren möchten, dann freuen wir uns über Ihren Anruf.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • bevorstehender Studienabschluss aus den Fachbereichen der Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit

  • engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit neue Ideen und Methoden für den
    pädagogischen Alltag in der Verselbständigung

  • Freude am Umgang mit jungen Menschen und deren Familien

  • notwendige Belastbarkeit, Flexibilität und ein hohes Maß
    an Selbstreflexion

  • gewinnbringende Zusammenarbeit auf Augenhöhe

  • Engagement sich in unserem Team aktiv einzubringen und Bereitschaft zur Schichtarbeit zwischen 08:00 Uhr - 22:00 Uhr (Rufbereitschaft in der Nacht)

  • professioneller Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • eine attraktive, am TVöD orientierte Vergütung

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen 

  • Heimzulage

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • Zeitausgleiche der anfallenden Schichtdienste

  • regelmäßige Supervision 

 

Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung

  • Teilnahme an internen Fortbildungen und Fachtagen und kennenlernen der 
    Strukturen und Arbeitsweise (Gremien) der gesamten Einrichtung 

  • Möglichkeiten des intensiven Einblickes in das Spektrum einer modernen Jugendhilfeeinrichtung

 

Ihre strukturierte Begleitung durch eine*n qualifizierte*n Anleiter*innen, sowie die Begleitung durch unseren internen Fachdienst ist selbstverständlich

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist für die Dauer des Anerkennungsjahres befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Herr Holger Mantei (Bereichsleitung)
Telefon: 0421-59712 289
E-Mail: holger.mantei@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Bremen | Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen

Kontakt für Bewerbung

Herr Holger Mantei

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Elbestraße 16, 27283 Verden (Aller)

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Elbestraße 16, 27283 Verden (Aller)