MTLA oder VMTA (m/w/d) für unser Zentrallabor

Neumünster
veröffentlicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

MTLA oder VMTA (m/w/d) für unser Zentrallabor

 

WIR SIND

leistungsstark: 27.500 Patienten voll- und teilstationär und 60.000 ambulant

vernetzt: über 3.300 Bett en im 6K-Klinikverbund

kommunal: Gewinne werden zu 100% reinvestiert

viele: über 2.000 Beschäftigte

zertifiziert: in vielen klinischen Bereichen und nach DIN:ISO 9001:2015

wissenschaftsnah: Lehrkrankenhaus der CAU Kiel und der Universität Hamburg

familienfreundlich: Teilzeitmodelle

WIR BIETEN

  • Eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit

  • Ihren Aufwand für den Arbeitsplatzwechsel werden wir mit einer attraktiven Sonderzahlung honorien

  • In einem Rotationsprinzip erfolgt die Qualifikation für alle Bereiche, sodass eine Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten, Rufbereitschaften und alternierenden Tagesdiensten ermöglicht und vorausgesetzt wird

  • Vergütung nach dem TVöD, Entgeltgruppe 9a • Eigenständiges Arbeiten

IHRE AUFGABEN

  • Als Teil eines engagierten Teams übernehmen Sie eigenverantwortlich die Durchführung aller gängigen Routine- und Spezialuntersuchungen im Zentrallabor

  • Das Aufgabengebiet umfasst alle Arbeitsschritte der Analytik vom Probeneingang bis zur Befundvalidation in allen Arbeitsbereichen

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA oder VMTA (m/w/d) ist zwingend erforderlich

  • Selbstständige, verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise

  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind neben Ihrem freundlichen und verbindlichen Auftreten selbstverständlich

 

DAS ZENTRALLABOR

Im Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster versorgt das Zentrallabor das Krankenhaus und umliegende Gesundheitseinrichtungen mit Analytik aus den Bereichen Hämatologie, Hämostase, Klinische Chemie, Serologie, Immunhämatologie und Mikrobiologie

 

BENEFITS

  • Vergütung nach TVöD

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Weitere Vorteile:

  • Firmenfitness (Qualitrain)

  • Bikeleasing

  • jährliche Sonderzahlung

  • NAH.SH-Jobticket

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • gute Verkehrsanbindungen an die Nord- und Ostsee sowie nach Hamburg und Kiel

Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor und bieten Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Leitende MTLA, Frau Greve, unter der Tel.-Nr. 04321 405-3810 zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) erhalten bei uns die gleiche Chance.

 

Bewerben Sie sich online über unsere Webseite www.fek.de oder per Post bis an:

 

FEK- Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Personalabteilung

Friesenstr. 11, 24534 Neumünster

oder per E-Mail an: bewerbung@fek.de

Jetzt bewerben

MTLA oder VMTA (m/w/d) für unser Zentrallabor

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Friesenstr. 11, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Mester