Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Fachabteilung Rehabilitation, Teilhabe und Projektentwicklung in Mölln

Stellenbeschreibung

Wir machen Zukunft.
Miteinander.

Das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow mit drei Tochterunternehmen ist ein mittelgroßes Sozial-Unternehmen, das mit Angeboten und Einrichtungen Menschen mit Behinderungen begleitet und fördert. Mit Fachlichkeit, Engagement und menschlicher Nähe sind wir in den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg tätig.

Mit ca. 1.800 Plätzen und ca. 600 tariflich angestellten Mitarbeitern/-innen begleiten und fördern wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihren individuellen Wegen. Wir fördern ihre Fähigkeiten, stärken ihr Selbstbewusstsein und respektieren ihre Persönlichkeit. Wir sind ein zukunftsorientiertes, soziales Unternehmen. Das christlich-humanistische Menschenbild, Chancengleichheit, Toleranz sowie inklusives Denken und Handeln sind die Basis unserer Arbeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter

für die Fachabteilung Rehabilitation, Teilhabe und Projektentwicklung

Ihre Aufgaben:
• die Unterstützung der fachlichen Weiterentwicklung unserer inklusiv ausgerichteten Einrichtungen, Fachdienste und Angebote
• die Sicherstellung der Anwendung der aktuellen gesetzlichen Grundlagen (insbesondere der Sozialgesetzbücher)
• die Vorbereitung von Leistungs- und Prüfungsvereinbarungen mit den Leistungsträgern
• die inhaltliche Unterstützung der Konzept- und Projektentwicklung in den Einrichtungen und Fachdiensten
• die Sicherung der inhaltlichen Qualität und der Standards in den Einrichtungen und Fachdiensten
• die Vernetzung der Einrichtungen des Lebenshilfewerks mit Kooperationspartnern in den Regionen
• die Übernahme administrativer Aufgaben

Ihr Profil:
• eine Hochschul- oder Fachhochschulausbildung im pädagogischen Bereich
• Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung und in den entsprechenden Rahmenbedingungen
• eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise zur Planung, Lenkung und öffentlichen Darstellung unserer sozialen Dienstleistungen
• Berufserfahrung in gleichen oder vergleichbaren Arbeitsfeldern
• die Fähigkeit zur kooperativen, zielorientierten und innovativen Arbeit
• ausgeprägte Kommunikations- und Dialogfähigkeit
• die Zugehörigkeit zu einer EKD-Gliedkirche
• einen Führerschein

Wir bieten:
• ein vielfältiges und interessantes Tätigkeitsfeld in einem starken Unternehmens-Verbund mit gelebter Unternehmensphilosophie
• ein anspruchsvolles Umfeld mit engagierten Kollegen/-innen sowie eine entsprechende Arbeitsatmosphäre
• interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
• kirchlichen Tarifvertrag der Diakonie (KTD)

Richten Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow gGmbH
Geschäftsführung
Grambeker Weg 111
23879 Mölln

Ihre Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte an: LHW@LHW-zukunft.de

www.LHW-zukunft.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Grambeker Weg 111, 23879 Mölln

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Mitarbeiterin/Mitarbeiter  für die Fachabteilung Rehabilitation, Teilhabe und Projektentwicklung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.