Mitarbeiterin/Mitarbeiter in Flensburg

Stellenbeschreibung

Das Regionale Berufsbildungszentrum Hannah-Arendt-Schule Flensburg sucht zur Erweiterung des
Beratungsteams für das Kita-Prävention Flensburg (KiP) so bald wie möglich

eine/n qualifizierte pädagogische
Mitarbeiterin/Mitarbeiter

mit dem Arbeitsschwerpunkt: Beratung und Fortbildung – für 39 Wochenstunden unbefristet.


Das Bewerbungsende ist der 26.01.2018.
Die Auswahlgespräche finden am 12.02.2018 statt.


Bewerbungen richten Sie bitte an die Geschäftsführerin des RBZ HAS-Fl
Monika Günther · Friesische Lücke 17 · 24937 Flensburg


Ein differenziertes Ausschreibungsprofil finden Sie auf unserer Homepage: www.has-fl.de


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Günther zur Verfügung unter:
0461-851600/01 oder Mguenther@has-fl.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Friesische Lücke 17, 24937 Flensburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.