Mitarbeiter:in in der Finanzbuchhaltung (m /w /d)

Lübeck
veröffentlicht

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg sucht für seine Kirchenkreisverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung eine:n

 

Mitarbeiter:in in der Finanzbuchhaltung (m /w /d)

 

In der Kirchenkreisverwaltung werden die zentralen Verwaltungsaufgaben für den Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die dazugehörigen 51 Kirchengemeinden mit Kindertagesstätten, Sozialstationen und Friedhöfen sowie die Dienste und Werke wahrgenommen.

Ihre Aufgabe bei uns

  • Erstellung der Haushaltspläne für Kirchengemeinden und Einrichtungen

  • Erstellen der Jahresabschlüsse und ggf. der zugehörigen Steuererklärungen 

  • Umsatzsteuervoranmeldungen bearbeiten

  • Überwachung der mandantenbezogenen Buchungsvorgänge sowie das Erstellen von betriebswirtschaftlichen Auswertungen

  • Beratung und Unterstützung der Kirchengemeinden in allgemeinen Finanzfragen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Bilanzbuchhalter:in, zur/ zum Steuerfachwirt:in, zur/ zum Steuerfachangestellten/ Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung

  • Umfangreiche Kenntnisse des kaufmännischen  Rechnungswesens

  • Kenntnisse in der steuerlichen Behandlung von Gemeinnützigkeit sowie Betrieben gewerblicher Art

  • selbständige, zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der Kirchengemeinderäte auch in den Abendstunden

  • sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office) sowie ggf. Erfahrungen mit dem Buchhaltungsprogramm Navision 2016

Das können wir Ihnen bieten

  • Eine befristete Vollzeitbeschäftigung mit 39,00 Wochenstunden

  • Vergütung nach Entgeltgruppe K8 und Sozialleistungen nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)

  • betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Entgeltumwandlung, Fahrradleasing und Gesundheitsangebote

  • gleitende Arbeitszeit sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit

  • Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

  • Moderne EDV-Ausstattung und einen überwiegend digitalen Arbeitsplatz sowie technische Ausstattung für mobile Arbeit

  • Arbeit in der Welterbestadt Lübeck

Kontakt

Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung bis zum 07.10.2022 an:

 

Ev.- Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
z. Hd. Herrn Fitzner
Bäckerstraße 3-5
23564 Lübeck

 

Entscheidend ist nicht das Datum des Poststempels, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse. 

 

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an bewerbung@kirche-LL.de

 

Auskünfte erteilt Herr Fitzner unter der Tel.-Nr. 0451 / 7902-141.

 

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter

Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Bäckerstr. 3, 23564 Lübeck

Arbeitgeber

Fachdienst Ev. Kindertagesstätten