Mitarbeiter/in für die Verkehrssicherung in Elmshorn

Stadt Elmshorn veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Neue Herausforderung gesucht? Dann kommen Sie zu uns!


Die Stadt Elmshorn, mit 52.000 Einwohnern rund 30 km nordwestlich von Hamburg gelegen, bietet als familienfreundlicher Arbeitgeber ein attraktives und vielfältiges Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche Aufgaben.


Die Stadt Elmshorn sucht für das städtische Flächenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

Mitarbeiter/in für die Verkehrssicherung

Wir bieten: 

Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den Qualifikationen nach TVöD. Daneben gewähren wir die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen (Zusatzversorgung, Sonderzuwendung u. a.) und weitere Vergünstigungen (z. B. die Teilnahme am Job-­Ticke-t­Programm des HVV bzw. der Deutschen Bahn oder Gesundheitsprogramme). 


Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung verkehrlicher Anordnungen 
  • Eigenverantwortliche Aufstellung, Wartung, Erneuerung und Reinigung von Verkehrszeichen, Straßenbenennungsschildern und Hinweistafeln 
  • Absperrung von Gefahrenstellen
  • Aufstellung von Pollern und Umlaufsperren 
  • Betreuung technischer Anlagen des Straßenverkehrs (z. B. Geschwindigkeitsmessgeräte, Parkschrankenanlagen) 
  • Entfernung von Straßenmarkierungen 
  • Winterdienstbereitschaften


Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise als Straßenbauer/in bzw. Straßenbaumeister/in oder in einem dem zukünftigen Tätigkeitsfeld der Stelle nahe stehenden Beruf 
  • Führerschein Klasse B, C1
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der normalen Dienstzeit
  • Erhöhte Initiative und Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit
  • Keine körperlichen Beeinträchtigungen, keine Mobilitäts-­ oder Hebeeinschränkungen


Wünschenswert sind außerdem:

  • Sichere Kenntnis der StVO
  • EDV-­Grundwissen
  • Ortskenntnis
  • Elektromechanisches Verständnis



Wollen Sie uns unterstützen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Weitere Auskünfte über die Stelle erhalten Sie von Herrn Schmidt 

(04121 -231360). Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten werden Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig eingestellt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 05.12.2018 als PDF-Datei per E-­Mail an Frau Kloska (p.kloska@elmshorn.de) oder postalisch an:


Stadt Elmshorn | Der Bürgermeister | Haupt- und Rechtsamt
Personalwesen und Organisation | Postfach 1103 | 25333 Elmshorn
www.elmshorn.de




Jetzt bewerben

Mitarbeiter/in für die Verkehrssicherung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Elmshorn Stadt Elmshorn

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Bauhandwerk
Arbeitsort -, - Elmshorn

Arbeitgeber

Stadt Elmshorn

Kontakt für Bewerbung

Mitarbeiter/in für die Verkehrssicherung
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.