Mitarbeiter/in (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof

Großhansdorf
veröffentlicht

Die Gemeinde Großhansdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter:in (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof.


Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 39 Stunden wöchentlich. In der Zeit von November bis März im wöchentlichen Wechsel Winterbereitschaft zu übernehmen. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD-Entgeltgruppe 6.


Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:
- allgemeine Instandsetzungsarbeiten
- Wahrnehmung von Aufgaben zur Gewährung der Verkehrssicherheit von Anlagen und Einrichtungen der Gemeinde
- Mitarbeit bei allen anfallenden Tätigkeiten des Bauhofbetriebes


Anforderungsprofil:
- abgeschlossene Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau oder Straßenbau,
- vielseitiges, handwerkliches, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
- Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
- technisches Verständnis
- Mehrarbeit und Rufbereitschaft
- Arbeitsleistung an Wochenend- und Feiertagen

Voraussetzung für eine Einstellung ist der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse CE.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche und aussagefähige Bewerbung bis zum 20. Mai 2022 an 


Bürgermeister der Gemeinde Großhansdorf

Barkholt 64

22927 Großhansdorf 


oder per Mail in einer PDF-Datei an info@grosshansdorf.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort 22927 Großhansdorf

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.