Mitarbeiter_in Beratungsstelle

Elmshorn
veröffentlicht

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel ist Träger einer Einrichtung mit 6 Bereichen an 4 Standorten mit rund 190 Mitarbeiter_innen. Unabhängig von Weltanschauung, Nationalität und Religion erhalten Frauen, Kinder, Jugendliche und ihre Familien eine breit aufgestellte Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen.

 

Wir suchen Sie!

 

Für unsere Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere in Elmshorn suchen wir ab sofort


eine_n Sozialpädagogin/-pädagogen/ Bachelor Soziale Arbeit

in Teilzeit für 25 Stunden (m/w/d)

befristet als Beschäftigungsverbots-, Mutterschutz- und voraussichtlich eine anschließende Elternzeitvertretung. Es besteht jedoch die Aussicht auf eine Entfristung.


Vor dem Hintergrund des gesetzlichen Auftrages nach § 2 SchKG richten sich die Beratungsangebote an Frauen, Männer, Paare und Familien im Kontext von Schwangerschaft, Geburt und Leben mit einem Kind bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres.

Daraus ergeben sich in der psychosozialen Beratung beispielsweise Themenkomplexe zur Partnerschaft, Familienplanung und der Pränataldiagnostik.


Wir bieten:

  • Einen wertschätzenden Umgang und ein aufgeschlossenes Team
  • Vergütung nach AVR + 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Fallreflexion
  • Einbindung in das Fachteam der verschiedenen Standorte

 

Wir bauen auf:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge_in oder vergleichbare Qualifikation (Psychologie, Pädagogik)
  • Erfahrungen in der (Schwangerschafts-) Beratung (sind wünschenswert)
  • Wissen um sozialraumorientierte Netzwerkarbeit
  • Wissen um kultursensible Beratung
  • Kenntnisse im Sozialrecht
  • Ein christliches Menschenbild, unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit
  • Qualifizierte EDV-Kenntnisse


Wenn Ihnen ein starkes Gemeinschaftsgefühl und ein solidarisches Miteinander wichtig sind und Sie Lust haben, uns mit Ihrer Einzigartigkeit zu unterstützen, dann melden Sie sich mit einer schriftlichen Bewerbung (vorzugsweise per Mail) unter:

                                                                                                                             

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.                                 

Frederike Engel                                                                            

Muhliusstr. 67                                                                             

24103 Kiel

Tel. 0431554766

E-Mail: Bewerbungen-BrKi@skf-kiel.de

https://www.skf-kiel.de/stellenangebote.html

Jetzt bewerben

Mitarbeiter_in Beratungsstelle

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Feldstr. 24A, 25335 Elmshorn

Arbeitgeber

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Kober
Personalabteilung