Mitarbeiter im Stahllager (m/w) in Itzehoe

Stellenbeschreibung

Die MAKRO Handels-GmbH u. Co. KG ist seit 125 Jahren ein mittelständisches Familienunternehmen mit mittlerweile 50 Mitarbeitern in Itzehoe. Unser Portfolio umfasst den Stahlhandel, die Stahlbearbeitung mittels Brenn- und Laserschneidtechnik sowie stahlaffine Werkzeuge, Arbeitsschutz und Betriebseinrichtungen.

 

                                                                      Mitarbeiter im Stahllager (m/w) 


Ihre Aufgaben:

  • Zusammenstellung von Lieferungen und versandfertiges Verpacken
  • Warenkontrolle
  • Ein- und Auslagern von Waren
  • Be- und Entladen von Fahrzeugen
  • Buchungen von Zu- und Abgängen im Warenwirtschaftssystem
  • Allgemeine Lagertätigkeiten

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung oder Berufserfahrung als Lagerist sind erwünscht
  • Staplerschein vorteilhaft
  • körperliche Belastbarkeit
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit


Wir bieten:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Ein attraktives, leistungsorientiertes Gehalt
  • Ein angenehmes Betriebsklima im aufgeschlossenen MAKRO-TEAM


Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an karriere@makro-handel.de

karriere@makro-handel.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Berufskraftfahrer, Logistik, Lager / Lager- und Materialwirtschaft
Arbeitsort Am Brookhafen 12, 25524 Itzehoe

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

MAKRO Handels GmbH u. Co. KG

MAKRO Handels GmbH u. Co. KG

Kontakt für Bewerbung

Herr Henning Krohn
Am Brookhafen 12, 25524 Itzehoe
henning.krohn@makro-handel.de
Telefon: 04821 689-0

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.