Mitarbeiter im Sicherheitsdienst (w/m/d)

Wandsbek
veröffentlicht

ICH WILL DABEI SEIN, WENN MEIN HANDGRIFF ANDEREN BEIM HEILEN HILFT 


ASKLEPIOS

Objektbetreuung Hamburg GmbH

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den Standorten Hamburg St. Georg, Harburg, Nord und Wandsbek in Voll- oder Teilzeit einen

Mitarbeiter im Sicherheitsdienst (w/m/d)


Dein Aufgabengebiet


Zu Deinen Aufgaben gehört das Bedienen der Telefon- und Schrankenanlage | Die Überwachung der Brandmeldezentrale und der Alarminterventionsdienst | Du bist mitverantwortlich für die Objektüberwachung und die Absicherung der Mitarbeiter unseres Hauses | Du bist Ansprechpartner für unsere Patienten und die Besucher des Hauses


Dein Profil


Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit | Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Bereitschaft zum Schichtdienst | Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, weitere Sprachen wünschenswert (z. B. Englisch) | Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten | Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag | IHK Sachkundeprüfung gem. § 34 a Abs. 1 Satz 3 Nr. 3 Satz 5 GewO oder ein U40 Schein nach § 34a nach GewO


(Die Sachkundeprüfung gem. § 34a würde innerhalb der Probezeit über uns abgelegt werden!)


Wir bieten Dir eine übertarifliche Bezahlung.


Für weitere Informationen steht Dir gerne Herr Lukas Wejer unter Tel.: (01 51) 72 66 99 31 oder per E-Mail: I.wejer@asklepios.com zur Verfügung.


Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!


Asklepios Objektbetreuung Hamburg GmbH
Herr Lukas Wejer
Schnackenburgallee 149  

22525 Hamburg
E-Mail: recruiting.kbservice@asklepios.com

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sicherheitsdienste
Arbeitsort 22041 Wandsbek

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.