Mensakraft (m/w/d)

Viöl
veröffentlicht

Der Schulverband Viöl sucht zum 15. August 2022

für die Mensa der Grund-und Gemeinschaftsschule Viöl-Ohrstedt-Haselund:

Mensakraft (m/w/d)

Standort Viöl:

eine feste Kraft zur Verstärkung unseres Teams

 

unbefristet als Minijob oder sozialversicherungspflichtig in Teilzeit.

 

Der Schulverband Viöl ist Träger der Grundschule Ohrstedt und der Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl/Ohrstedt/Haselund. Am Schulstandort Viöl betreibt der Schulverband die gut ausgestattete Mensa seit dem Jahr 2008. Zu den Aufgaben gehören die Bestellung, Zubereitung und Ausgabe des Essens, die Zubereitung von Beilagen(Salate, Dessert) und Reinigungstätigkeiten im Bereich der Mensa-Küche.

Viöl:              Arbeitszeit 2 bis 3 Tage / Woche

 

Die Vorgaben des SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung, des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

Ihr Profil:

Haben Sie Erfahrungen in diesem Bereich und Interesse an einer Beschäftigung beim Schulverband Viöl, dann werden Sie Teil unseres Teams und senden uns Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen bis zum 3. Juli 2022

– möglichst als PDF-Datei – per Mail an: annette.tuechsen@amt-vioel.de

 

oder per Post an:

Schulverband Viöl d.d. Amt Viöl

Westerende 41

25884 Viöl

 

Bitte verzichten Sie im Sinne des Umweltschutzes auf Bewerbungsmappen.

 

Für Rückfragen steht das Amt Viöl zur Verfügung:

Ute Hellmann-Tauber, Tel. 04843 2090-43

 

Wir weisen darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs-/Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

 

Schulverband Viöl

Jan Thormählen

Schulverbandsvorsteher

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Minijob, Aushilfe, Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Westerende 41, 25884 Viöl

Arbeitgeber

Amt Viöl

Kontakt für Bewerbung

Frau Ute Hellmann-Tauber