Medizinische/n Fachangestellte/n oder Arzthelfer/in in Utersum

Stellenbeschreibung

Die Deutsche Rentenversicherung Bund betreibt auf der Nordseeinsel Föhr ein modern eingerichtetes Rehabilitationszentrum mit 190 Betten.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, eine(n) engagierte(n),

 

Medizinische/n Fachangestellte/n oder Arzthelfer/in

 

in Vollzeit im Rahmen einer Krankheitsvertretung

 

und

 

Medizinische/n Fachangestellte/n oder Arzthelfer/in

 

unbefristet in Vollzeit

 

Im Reha-Zentrum Utersum auf Föhr werden Anschlussheilbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen für die Indikationen Atemwegs- und Lungenkrankheiten und gynäkologische Onkologie durchgeführt.

 

Die Vergütung erfolgt entsprechend TVÖD einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen und zusätzlicher Altersversorgung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sind Sie bereit, mit Freude in unserem Team eine fachspezifische, innovative Rehabilitationsmedizin umzusetzen und neue Wege zu gehen?

 

Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Ihre ausführliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 11.12.2017 an das

 

Reha-Zentrum Utersum auf Föhr

Personalverwaltung

Uaster Jügem 1

25938 Utersum

 

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung i. S. des § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Mehr über die Klinik und ihren Träger erfahren Sie unter:

www.reha-klinik-utersum.de

www.drv-bund.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Uaster Jügem 1, 25938 Utersum

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Medizinische/n Fachangestellte/n oder Arzthelfer/in

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.