Med.-techn. Assistenten (w/m) oder BTA (w/m), CTA (w/m), MFA (w/m) mit vergleichbar erworbenen Kenntnissen in Flensburg

Stellenbeschreibung


An der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Med.-techn. Assistenten (w/m) oder BTA (w/m), CTA (w/m), MFA (w/m) mit vergleichbar erworbenen Kenntnissen für das Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin.

Weitergehende Informationen gibt es hier als PDF:  Med.-techn. Assistenten (w/m) oder BTA (w/m), CTA (w/m), MFA (w/m) mit vergleichbar erworbenen Kenntnissen

Nähere Informationen zur Klinik gibt es hier: https://www.diako-krankenhaus.de/kliniken-und-zentren/institute/laboratoriums-und-transfusionsmedizin/ueberblick/

Weitere Auskünfte erteilt gern: Chefarzt Dr. med. Detlev Petersen, Tel. 0461 812-1651, Email: petersende@diako.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Knuthstraße 1, 24939 Flensburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

DIAKO Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. med. Detlev Petersen
Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin
Chefarzt
Knuthstr. 1, 24939 Flensburg
petersende@diako.de
Telefon: (49) 461 812 1651
Med.-techn. Assistenten (w/m) oder BTA (w/m), CTA (w/m), MFA (w/m) mit vergleichbar erworbenen Kenntnissen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.