Lohn- u. Gehaltsabrechner*innen (d/m/w) in Kiel und Itzehoe

veröffentlicht

Wir erweitern unsere Teams im Bereich Bezüge und suchen jeweils für unsere Standorte Kiel und Itzehoe mehrere


Lohn- u. Gehaltsabrechner*innen (d/m/w)

Die Planstellen sind mit der Entgeltgruppe 9a TVöD/VKA bzw. BesGr A 8 SHBesO ausgewiesen.

 

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Lohn- u. Gehaltsabrechnung für einen zugewiesenen Mandantenkreis
  • Beratung und Betreuung der Lohn- u. Gehaltsempfänger 
  • Austausch mit Mandanten, Finanzverwaltung und den Trägern der Sozialversicherung 
  • Erstellung von Bescheinigungen  
  • Mitgestaltung von Teamzielen sowie Unterstützung der gesetzten Ziele

 

Ihr Profil

  • Die bestandene Prüfung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (d/m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Laufbahnbefähigung Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt) wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung.
  • Aktuelle sowie praktische Erfahrungen bei der Bearbeitung von Lohn- u. Gehaltsabrechnungen wären von Vorteil, sind aber keine generelle Einstellungsvoraussetzung 
  • Kundenfreundlichkeit, Team- u. Kommunikationsfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Erfahrungen im Bereich der „Office-Anwendungen“ sollten Sie auszeichnen. 

 

Das erwartet Sie bei uns

  • Ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander
  • Ein sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst in einem interessanten Wachstumsbereich 
  • Moderne, gut ausgestattete Büros
  • Ein attraktives Gehalt
  • 30 Urlaubstage p. a.
  • Flexibilität durch die Möglichkeit von Homeoffice und variable Arbeitszeiten



Besonderheiten

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die gesundheitliche Anforderung der „Bildschirmtauglichkeit“ muss für die Wahrnehmung der ausgeschriebenen Aufgaben erfüllt werden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen zu unserer Entlastung vernichtet.


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 26.06.2021, bitte über unsere E-Mailadresse: personal@vak-sh.de oder schriftlich an:

 

Versorgungsausgleichskasse SH, Team Personal, 
Stichwort: Bezügekasse, Knooper Weg 71, 24116 Kiel 

 

Ihre Fragen

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Bereiches Bezüge – Herr Rodewald – unter der Telefonnummer 0431/5701-200.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
www.vak-sh.de


Jetzt bewerben

Lohn- u. Gehaltsabrechner*innen (d/m/w)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein

Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort --, -- Kiel und Itzehoe

Arbeitgeber

Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein

Kontakt für Bewerbung

Herr Rodewald