Leitung MVZ- Management (m/w/d)

Husum/Niebüll
veröffentlicht

Das Klinikum Nordfriesland betreibt mit seinen Tochtergesellschaften im Kreis Nordfriesland drei Akutkrankenhäuser an den Standorten in Husum, Niebüll und Wyk auf Föhr sowie ein Regionales Gesundheitszentrum am Standort in Tönning. Das Klinikum Nordfriesland verfügt an seinen Standorten über 421 Planbetten und mehr als 22.000 stationäre Patienten werden in den Hauptfachabteilungen Chirurgie, Geriatrie, Anästhesie, Radiologie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin/Gastroenterologie, Kardiologie sowie weiteren Fachrichtungen behandelt. Dem Klinikum sind zahlreiche Medizinische Versorgungszentren sowie zwei Ausbildungseinrichtungen angegliedert.

 

Aufgaben und Verantwortungsbereich

  • Sie übernehmen die Leitung der Medizinischen Versorgungszentren

  • Sie führen KV-Abrechnungen, Honorarverteilungen und Abrechnungen von Arztbeteiligungen durch

  • Sie wirken bei der strategischen Ausrichtung der MVZ mit

  • Sie sind verantwortlich für die organisatorische Entwicklung der MVZ und die Akquise neuer MVZ-Zulassungen sowie Zulassungsrechtliches und sonstige KV-Anforderungen

  • Sie unterstützen und beraten die Mitarbeiter bei der Klärung von Abrechnungsfragen sowie beim Dialog mit den Leistungserbringern und gegenüber den Kostenträgern sowie ggf. Rechtsanwälten

  • Sie schulen unterschiedliche Berufsgruppen in Bezug auf Dokumentationsanforderungen bzw. Vertragsanforderungen im Hinblick auf Abrechnungsfragen

  • Sie erstellen Leistungsstatistiken (Umsätze, Fallzahlen, etc.) und beraten die Personalabteilung bei der Vertragsgestaltung der MVZ-Ärzte

  • Sie überwachen, gemeinsam mit dem Controlling, die Wirtschaftlichkeit der MVZ-Praxen

  • Sie optimieren die Dokumentationen und Abrechnungen

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im betriebswirtschaftlichen/gesundheitsökonomischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation mit fundierten kaufmännischen Kenntnissen

  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Gesundheitswesen, vorrangig in der ambulanten Versorgung, und Erfahrung in der Personalführung

  • Sie besitzen vorzugsweise sichere Kenntnisse im Bereich der ambulanten Abrechnung (KV, 115b, Privatliquidation etc.) sowie im KV-Zulassungsrecht, Vertragsarztrecht, Wahlarztrecht

  • Wünschenswert sind ebenfalls Kenntnisse von krankenhausspezifischen Prozessen und bereits Erfahrungen im Bereich von Krankenhausinformationssystemen, wie z. B. MEDICO sowie Praxissoftware

  • Sie bringen gute EDV-Kenntnisse, z.B. MS-Office, mit

  • Eine verantwortungsbewusste, selbständige, strukturierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägter Dienstleistungscharakter, ein gutes Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab

 

Das können Sie bieten? Dann haben wir uns gefunden!

Wir bieten Ihnen:

  • Ein herausforderndes, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld mit einer, der Position entsprechenden Vergütung mit sehr guten internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten

  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe zum Meer – in einer tollen Urlaubsregion mit vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen Sie Mee(h)r im Leben?

Dann laden wir Sie herzlich ein, unser Haus kennenzulernen. Für Rückfragen steht Ihnen gerne, unsere Leitung Personal, Herr Dr. Kölling, unter der Telefonnummer 04841 660-1510, zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail und hoffen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit

Arbeitgeber

Klinikum Nordfriesland

Kontakt für Bewerbung

Frau Maja Schynol
Personalabteilung