Leitung für die Kindertagesstätte Haartallee (m/w/d)

Neumünster
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe S 17 TVöD/VKA.

Für uns alle – weil uns die guten Entwicklung unserer Kinder wichtig ist

 

Wir suchen für unseren Fachdienst Frühkindliche Bildung eine

 

Leitung für die Kindertagesstätte Haartallee (m/w/d)

 

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit mit der Entgeltgruppe S 17 TVöD/VKA.

 

Die Kindertagesstätte Haartallee liegt im Stadtteil Stadtmitte. Sie gliedert sich in eine Haupt- und eine Außenstelle. In beiden Einrichtungsteilen werden in 9 Gruppen insgesamt 146 Kinder vieler Nationen im Alter von 2 Monaten bis zu 14 Jahren betreut. Ein qualifizierte multiprofessionelles Team von 35 Mitarbeitenden ist für die Bildung, Erziehung und Betreuung zuständig.

 

Wir unterstützen die Kinder dabei, die Welt zu erkunden und geben im Alltag Anregungen sich auszuprobieren. Unser Ziel ist es, die Entwicklung der Kinder zur Selbständigkeit zu fördern. Die Partizipation der Kinder ist für uns dabei ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

 

Konzeptionelle Schwerpunkte der Kindertagesstätte Haartallee sind unter anderem die Sprachförderung, das Leben mit Vielfalt, die inklusive Förderung und Betreuung sowie die lernorientierte Qualitätstestierung für Kindertagesstätten (LQK).

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team, Mitarbeiterführung und Teamentwicklung

  • Weiter-) Entwicklung und Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung, Planung und Durchführung von zielgruppen- und altersgerechten Angeboten und Projekten

  • Qualitätsentwicklung und -sicherung

  • Personal-, Finanz- und Sachmittelverantwortung

  • Organisation des Dienstbetriebes und Erledigung der erforderlichen Verwaltungstätigkeiten

  • Zusammenarbeit mit den Familien und Vernetzung mit den relevanten Akteuren und Institutionen

  • Öffentlichkeitsarbeit sowie Initiieren von Projekten

  • Teilnahme an Sitzungen und Arbeitskreisen sowie Übernahme von übergreifenden Aufgaben im Leitungsgremium des Fachdienstes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit bzw. abgeschlossene Berufsausbildung als Staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher mit entsprechender Berufs- und Leitungserfahrung

  • Erfahrung in der Kindertagesstättenarbeit sowie Erfahrung als Kindertagesstättenleitung oder Stellvertretung sind erforderlich

  • gute Organisationsfähigkeit, Entscheidungsvermögen und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft

  • ausgeprägtes Verständnis für die Bedürfnisse und unterschiedlichen Lebenssituationen der betreuten Kinder und ihrer Familien

  • Teamfähigkeit, Kreativität und Belastbarkeit

  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und am Abend bei Bedarf

  • Ein einwandfreies Führungszeugnis sowie ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz gegen Masern bzw. ein ärztliches Attest über Immunität gegen Masern/ medizinische Kontraindikation

     

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Frau Schmidt-Holländer als Abteilungsleitung (Tel. 04321 - 942 2110), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

 

Frau Fricke, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2233), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 04.03.2022 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

Stadt Neumünster

Zentrale Verwaltung und Personal

Abt. Personal

Postfach 2640

24516 Neumünster

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe S 17 TVöD/VKA.
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Schmidt-Holländer