Leitung für die Kindertagesstätte Volkshaus in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.700 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit mehr als 80.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Frühkindliche Bildung eine


Leitung für die Kindertagesstätte Volkshaus

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Ein Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung sollte bereits in der Bewerbung aufgeführt werden.


Die Kindertagesstätte Volkshaus ist eine kommunale Einrichtung mit 24 Mitarbeitenden. Es werden hier insgesamt 141 Kinder in einer altersgemischten Gruppe, vier Elementargruppen und zwei Hortgruppen betreut. Die Kindertagesstätte ist im Verbund mit dem Mehrgenerationenhaus Volkshaus.


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Organisation des Dienstbetriebes (u. a. Aufsicht und Haftung, Dienstbesprechungen, Materialbewirtschaftung, Personalauswahl)
  • Führung der Mitarbeitenden (u. a. Dienst- und Fachaufsicht, Erstellung des Dienstplans, Förder- und Beratungsgespräche, Fortbildungsplanung, Erstellung von Beurteilungen)
  • Pädagogische Betreuung der Kinder und Elternarbeit (u. a. Elternbeirat, Elternabende, Elterngespräche, Workshops)
  • Qualitätsmanagement (u. a. Konzeptionsentwicklung, Leistungsprofil, Weiterqualifizierung, Öffentlichkeitsarbeit)
  • Verwaltungsaufgaben (u. a. Budgetverwaltung, Personalverwaltung, Schriftverkehr, Ressourcenverwaltung, Anmeldegespräche und Aufnahmeverfahren, Gruppeneinteilung)
  • Teilnahme an Arbeitskreisen, Leitungssitzungen sowie Mitgliedschaft im Beirat des Mehrgenerationenhaus

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagogin/ -Sozialpädagoge, Dipl.-Pädagogin /-Pädagoge oder Master/Bachelor of Arts Soziale Arbeit bzw. Kindheitspädagogik oder vergleichbare Qualifikation inkl. Staatlicher Anerkennung, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Staatlich anerkannte/r Erzieherin/ Erzieher mit entsprechender Berufserfahrung
  • Der Abschluss einer berufsspezifischen Fachwirtausbildung (z. B. Kita-Fachwirt/-in, Sozialfachwirt/-in) ist wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich der Kindertagesstätte sind wünschenswert
  • Berufserfahrung als (stellvertretende) Kindertagesstättenleitung ist von Vorteil
  • Führungs- und Verwaltungskenntnisse
  • Sicherer Umgang mit PC-Standard-Software (Word, Excel, Outlook)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Hohes Maß an Koordinationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Aufgabenausführung 


Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S 17 TVöD / VKA zuzüglich tariflicher Sonderzahlungen wie jährliches Leistungsentgelt und „Weihnachtsgeld“ sowie betrieblicher Altersvorsorge (VBL)
  • Einen vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Anerkennung bislang erworbener Erfahrungsstufen in gleichwertigen Einsatzbereichen bei anderen Arbeitgebern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Firmenfitnessprogramm des Anbieters „qualitrain“
  • Optimale Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit bis zu 10% Rabatt auf die Monatskarte der Deutschen Bahn
  • Kostenübernahme für das erweiterte Führungszeugnis für Beschäftigte


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück-sichtigt. 


Haben Sie Fragen?

Herr Asmussen, als Fachdienstleiter (Tel.  04321 - 942 2557), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

Frau Duske, Abt. Personal (Tel.: 04321 – 942 2736), erteilt Ihnen gerne Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.


Bewerbungsfrist und Adresse:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28.09.2020 unter Angabe der Referenznummer 00512/178 an die:


Stadt Neumünster                       

Zentrale Verwaltung und Personal             

Abt. Personal                                           

Postfach 2640                                         

24516 Neumünster


personaldienste@neumuenster.de

Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen und senden diese unter Angabe der Referenznummer im Email-Betreff.





Jetzt bewerben

Leitung für die Kindertagesstätte Volkshaus

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster Stadt Neumünster

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Postfach 2640, 24516 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.