Leitung des Amtes für Kreisstraßen (m/w/d)

Itzehoe
Kreis Steinburg
Gehaltsinformation: EG 13 TVöD-VKA bzw. A 13 SHBesG

Der Kreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör, ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rund 132.500 Einwohner*innen gehören fünf Städte und 106 Gemeinden. Die Kreisverwaltung mit über 700 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung.

 

Beim Kreis Steinburg ist im Amt für Kreisstraßen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

 

Leitung des Amtes für Kreisstraßen

 

(EG 13 TVöD-VKA bzw. A 13 SHBesG)

 

zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, sofern die Möglichkeit des Desk-Sharings genutzt wird. Voraussetzung ist, dass auch Stunden am Nachmittag abgedeckt werden. Tandembewerbungen von zwei Personen, die gut miteinander arbeiten und gleichermaßen qualifiziert sind, werden gerne entgegengenommen. Das Bewerbungsverfahren durchlaufen beide Personen zunächst individuell. Danach folgt eine gemeinsame Vorstellung.

 

Du möchtest das neu gegründete Amt für Kreisstraßen im Dezernat IV – Bauen und Umwelt – mit 40 Mitarbeiter*innen gemeinsam mit der Dezernatsleitung aufbauen, gestalten und weiterentwickeln? Du freust dich auf einen sicheren, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit großem Handlungs- und Entscheidungsspielraum in einer modernen Verwaltung?

 

Wenn Begriffe wie Motivation, Teamgeist und Entscheidungsfreude für dich keine Fremdwörter sind und du eine Affinität zur Digitalisierung hast, ist eine Tätigkeit beim Kreis Steinburg für dich genau das Richtige.

Deine Aufgaben:

  • Leitung des Amtes für Kreisstraßen mit zwei Abteilungen

  • Aufbau und Weiterentwicklung des Amtes für Kreisstraßen

  • Haushaltsplanung und -durchführung für das Amt

  • Führung der Abteilungsleitungen

  • Zielentwicklung und Steuerung der Aufgaben des Amtes

  • Mitarbeit in Gremien des Kreises sowie des Wegeunterhaltungsverbandes Steinburg

Unsere Erwartungen:

Voraussetzungen für die Stelle sind

  • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (z. B. Master oder vergleichbar) des Ingenieurwesens im Bereich Bau, Baubetrieb, Baumanagement, Straßenbau, Tiefbau, Verkehr, Wirtschaft, Umwelt oder vergleichbar

  • mehrjährige Führungserfahrung (Führungskompetenz) sowie mehrjährige Berufserfahrung in dem oben genannten Aufgabengebiet oder vergleichbaren Umfeld, z. B. in einem Ingenieurbüro, in der Verwaltung oder einem verwaltungsnahen Bereich

  • Kenntnisse und Erfahrungen im öffentlichen Vergaberecht sowie Zuwendungsrecht

  • fundierte EDV-Kenntnisse

  • eine gültige Pkw-Fahrerlaubnis

 

Für die Bewerbung von Vorteil sind

  • Kenntnisse in der Anwendung der technischen und betrieblichen Vorschriften im Straßenbau und im Straßenbetrieb

  • Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht und in H&H Doppik

  • Kenntnisse im Termin- und Planungscontrolling für Straßenbauvorhaben

  • selbstständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise

  • Kenntnisse im Veränderungsmanagement

  • Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Entscheidungs- sowie Konfliktvermögen

Unser Angebot:

  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht, inkl. der Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit (Homeoffice)

  • betriebliche Gesundheitsförderung, inkl. der Möglichkeit zur Teilnahme am Firmenfitnessprogramm (EGYM Wellpass)

  • Zuschuss zur Förderung klimafreundlicher Mobilität (Kauf/Leasing von Fahrrädern/E-Bikes, ÖPNV-Ticket)

Deine Bewerbung:

Deine Bewerbung mit folgenden Dokumenten:

• Anschreiben

• Lebenslauf

• Nachweise der geforderten Qualifikation

• Nachweis über die Anerkennung in Deutschland bei im Ausland erworbenen Abschlüssen

• aktuelle Zeugnisse/Beurteilungen

• für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren ein entsprechender Hinweis (im Lebenslauf oder im Anschreiben)

 

richtest du bitte bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument, bis zum 28.07.2024 unter Angabe der Referenznummer 1273 an:

 

Kreis Steinburg

Der Landrat

Personalamt

Viktoriastr. 16-18

25524 Itzehoe

personal@steinburg.de

 

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in der 35. Kalenderwoche statt.

 

Der Kreis Steinburg setzt sich für Vielfalt ein. Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller Identität, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Kontakt bei fachlichen Fragen

Dezernat IV – Bauen und Umwelt

Dezernatsleiter

Alexander Goetze

Tel.: 04821 69 200

E-Mail: goetze@steinburg.de

 

Kontakt bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren

Personalamt

Jessica Rauschmann

Tel.: 04821 69 779

E-Mail: rauschmann@steinburg.de

Jetzt bewerben

Leitung des Amtes für Kreisstraßen (m/w/d)

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Kreis Steinburg

Kreis Steinburg

Kontakt für Bewerbung

Alexander Goetze
Dezernat IV – Bauen und Umwelt

Arbeitsort

Viktoriastr. 16-18, 25524 Itzehoe

Mehr zum Job

Gehaltsinformation EG 13 TVöD-VKA bzw. A 13 SHBesG
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort
Viktoriastr. 16-18, 25524 Itzehoe