Leiterin/Leiter für die Finanzabteilung – Kämmerin/Kämmerer (m/w/d) in Reinfeld (Holstein)

veröffentlicht

AMT NORDSTORMARN

Das Amt Nordstormarn mit Dienstsitz in Reinfeld (Holstein) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kämmerei eine/einen

Leiterin/Leiter für die Finanzabteilung – Kämmerin/Kämmerer (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
• Fachliche, organisatorische und personelle Leitung der Kämmerei mit den entsprechenden Bereichen wie Haushaltswesen, Liegenschaftsverwaltung, Finanzbuchhaltung mit Vollstreckung sowie Steueramt
• Haushaltsplanung für das Amt und 12 amtsangehörige Gemeinden sowie den Gewässerpflegeverband Heilsau einschließlich Überwachung
• Überwachung, Feststellung der Jahresabschlüsse, einschließlich Begleitung der Beratungsprozesse in den Gremien des Amtes sowie der amtsangehörigen Gemeinden
• Steuer-, Gebühren- und Beitragsrecht
• Widerspruchssachbearbeitung, ggf. einschließlich Begleitung von Gerichtsverfahren
• Gremienarbeit

Ihr Anforderungsprofil:
• Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d) oder Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) mit absolviertem Angestelltenlehrgang II, Bachelor of Arts bzw. einem vergleichbaren Aus- und Fortbildungsstand oder Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Fachrichtung Verwaltung oder Studium mit finanzwirtschaftlicher Ausrichtung
• Mehrjährige berufliche Erfahrungen im kommunalen Finanzwesen oder in entsprechenden Funktionen einer Verwaltung oder eines Unternehmens
• Zielorientiertes Arbeiten, Organisations- und Entscheidungsfähigkeit
• Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, sicheres und kompetentes Auftreten
• gute Anwenderkenntnisse MS Office, MS Excel und H&H proDoppik
• Bereitschaft, an Sitzungen und Terminen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit teilzunehmen

Wir bieten Ihnen:
• Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Führungsposition
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer regulären wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden
• Die Bezahlung erfolgt nach dem Landesbesoldungsgesetz SH (SHBesG) abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 13 SHBesG bzw. nach TVöD in Entgeltgruppe 12
• 30 Urlaubstage, ggf. Jahressonderzahlung und Zulage zur Altersvorsorge
• Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bzw. Weiterbildung, z. B. durch Seminare
• Viele weitere Vorteile in einer kleinen Verwaltung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse), die Sie bitte bevorzugt per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei an bewerbung@amt-nordstormarn.de senden oder schriftlich beim Amt Nordstormarn, - Personalwesen -, Am Schiefen Kamp 10, 23858 Reinfeld (Holstein) bis zum 13.06.2021 einreichen.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird, andernfalls werden sie 3 Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Kronsfoth, Tel. 04533/2009-53 und für allgemeine Rückfragen zum Bewerbungsverfahren Frau Weidlich Tel. 04533/2009-56 zur Verfügung.


Amt Nordstormarn

- Personalwesen -

Am Schiefen Kamp 10

23858 Reinfeld (Holstein)

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Schiefen Kamp 10, 23858 Reinfeld (Holstein)

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.