Leiterin/Leiter (m/w/d) in Eckernförde

veröffentlicht

Kindertageseinrichtungen Püschenwinkel und Mitte  

 

Die Stadt Eckernförde ist Trägerin von vier kommunalen Kindertageseinrichtungen. Folgende Planstellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen:

 

Leiterin/Leiter (m/w/d)

der Kindertageseinrichtung Püschenwinkel. Die Einstellung erfolgt unbefristet, Teilzeit mit 35,0 Stunden/Woche,

bis EG S 13 TV-SuE

 

Die Kita Püschenwinkel verfügt über 70 Plätze für Kinder von einem bis sechs Jahren in drei Elementar- und einer Krippengruppe. Das pädagogische Team besteht derzeit aus elf Kolleginnen und Kollegen. Hinzu kommt je eine PiA- und eine FSJ-Stelle. Die Leitung ist mit 31,0 Stunden von der pädagogischen Arbeit freigestellt.

 

Leiterin/Leiter (m/w/d)

der Kindertageseinrichtung Mitte. Die Einstellung erfolgt unbefristet, Teilzeit mit 32,0 Stunden/Woche,

bis EG S 13 TV-SuE

 

Die Kita Mitte liegt direkt am Strand verfügt über 40 Plätze für Kinder in zwei Elementargruppen. Das pädagogische Team besteht derzeit aus sechs Kolleginnen. Die Leitung ist mit 16,0 Stunden von der pädagogischen Arbeit freigestellt.

 

Aufgabengebiet:

  • Fachliche, pädagogische und personelle Leitung der Kindertageseinrichtung
  • Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Vertrauensvolle und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Sicherstellung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages
  • Umsetzung des Kindertageförderungsgesetztes
  • Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen und
  • Absolventin oder Absolvent der Bachelorstudiengänge Kindheitspädagogik oder Sozialpädagogik oder gleich oder höherwertiger Studiengänge oder
  • Staatlich anerkannte Erzieher/in oder
  • Staatlich anerkannte Heilpädagoge/Heilpädagogin oder
  • Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/Heilerziehungspflegerin
  • Kenntnisse in Bezug auf gesetzliche Grundlagen (u. a. Kindertages-förderungsgesetz)
  • Anwendungskenntnisse in Bezug auf KiTa-Software, die tolina-Kita-Datenbank und der üblichen Microsoft-Programme
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Kommunikations-, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Engagement und Freude im wertschätzenden Umgang mit dem Team, den Kindern und den Eltern
  • Qualifizierte Berufserfahrungen in der Leitung einer Kindertageseinrichtung sind von Vorteil

      situationsbedingt pädagogischen Arbeit am Kind 
 

Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz in einem qualifizierten und erfahrenen Team
  • Einen regen Austausch zwischen den Leitungen der vier städtischen Kitas
  • Nach Möglichkeit Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen der Einrichtung
  • Fachliche Weiterbildung sowie die Entfaltung und Weiterentwicklung eigener Potentiale
  • Jährliche Teamfortbildungen
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL, Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge)
  • Möglichkeiten zum Fahrradleasing über JobRad mit Arbeitgeberzuschuss
  • Möglichkeiten zum Erwerb eines Jobtickets mit Arbeitgeberzuschuss und Zuschuss von NAH.SH

 

Näheres erfahren Sie in der Stadtverwaltung bei Carola Pries, Telefon 04351 710 500.    
 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre Bewerbung in Schriftform mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeitszeugnissen) bitte bis zum  19. September 2021 digital (in einer PDF-Gesamtdatei) an nadine.mewes@stadt-eckernfoerde.de oder in Papierform an:

 

Stadt Eckernförde

Der Bürgermeister, Hauptamt

Rathausmarkt 4 - 6, 24340 Eckernförde

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • Absolventin oder Absolvent der Bachelorstudiengänge Kindheitspädagogik oder Sozialpädagogik oder gleich oder höherwertiger Studiengänge oder
  • Staatlich anerkannte Erzieher/in oder
  • Staatlich anerkannte Heilpädagoge/Heilpädagogin oder
  • Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/Heilerziehungspflegerin
  • Kenntnisse in Bezug auf gesetzliche Grundlagen (u. a. Kindertages-förderungsgesetz)
  • Anwendungskenntnisse in Bezug auf KiTa-Software, die tolina-Kita-Datenbank und der üblichen Microsoft-Programme
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Kommunikations-, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Engagement und Freude im wertschätzenden Umgang mit dem Team, den Kindern und den Eltern
  • Qualifizierte Berufserfahrungen in der Leitung einer Kindertageseinrichtung sind von Vorteil


 

Jetzt bewerben

Leiterin/Leiter (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Eckernförde

Stadt Eckernförde

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausmarkt 4-6, 24340 Eckernförde

Arbeitgeber

Stadt Eckernförde

Kontakt für Bewerbung

Frau Nadine Mewes
Stadt Eckernförde