Leitende(r) Physiotherapeut/-in in Glücksburg

von Parkresidenz Glücksburg

Stellenbeschreibung

Für unser Therapiezentrum mit seinen Schwerpunkten in der neurologischen Langzeitrehabilitation schreiben wir zum 1. Februar 2018 oder später folgende Stelle aus:

 

Leitende(r) Physiotherapeut/-in


Wer sind wir?

Die Parkresidenz Glücksburg ist ein Familienunternehmen mit den Einrichtungen Intensivpflegezentrum, Pflegezentrum und Therapiezentrum mit den Disziplinen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Mit 52 Pflegeplätzen sind wir ein Spezialist in der Region für die langfristige, neurologisch-pflegerische Versorgung. Wir sind eine von wenigen anerkannten Einrichtungen der Langzeitrehabilitation Phase F in Schleswig – Holstein und haben einen doppelten Personalschlüssel sowie eine 40% höhere Fachkraftquote.

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche Leitung des physiktherapeutischen Teams
  • Kontrolle der fachlichen und sachlichen Qualität der physiotherapeutischen Leistungen
  • Abrechnung der physiotherapeutsichen Leistungen beim Abrechnungszentrum DMRZ (Deutsches Medizinrechenzentrum)
  • Selbständige Aufstellung Ihres Behandlungsplans und Definition eines Behandlungsziels auf der Grundlage der ärztlichen Vorgaben
  • Durchführung von physiotherapeutischen Maßnahmen und Verbesserung von Bewegungs- und Muskelfunktionen, die dem Patienten ein selbständiges Handeln ermöglichen
  • Teilnahme an Teambesprechungen mit medizinischen Fachkräften, dem Pflegepersonal und dem Ärzteteam
  • Anfertigen von Therapieberichten zur Aufnahme, Evaluation und Entlassung
  • Patienten und Angehörige über ärztliche und physiotherapeutische Befunde, das Therapiekonzept, Zweck und Wirkungsweisen der geplanten Übungen informieren
  • Bei Auswahl von Hilfsmitteln und Alltagshilfen, z.B. Gehilfen beraten
  • Hilfsmittelkoordination in Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen
  • Schulung der Sensomotorik über Optimierung des Zusammenspiels von Sinneswahrnehmungen, Gleichgewicht und Bewegung
  • Erarbeiten von Kompensationsmöglichkeit bei bleibender Behinderung oder Erkrankung
  • Die Lebenszufriedenheit der Patienten zu Fördern durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Therapie und Betreuung
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen zu erhalten und zu fördern
  • Behandlungsverläufe protokollieren und auswerten

 

Patientenbezogene Aufgaben

  •  Therapeutische Behandlungen von stationären und ambulanten Patienten innerhalb und außerhalb des Hauses
  • Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien 
  • Selbstständige Aufstellung eines Behandlungsplans und Definition eines Behandlungsziels auf der Grundlage der ärztlichen Vorgaben
  • Ermittlung und Training von vorhandenen Ressourcen zur Verbesserung der alltagspraktischen Aufgabenbereiche
  • Unterstützung der Angehörigen zur weiterführenden patientengerechten Alltagsbewältigung im häuslichen Rahmen
  • Information und Kontaktpflege
  • Pflege regelmäßiger Kontakte mit allen Patienten
  • Herstellung von Kontakten zwischen Patienten und Ärzten
  • Kontaktpflege mit Angehörigen und sonstigen, dem Patienten nahestehenden, Personen
  • Kontaktpflege zu den versorgenden Sanitätshäusern
  • Vertretung der Patienteninteressen im Bezug auf therapeutische Maßnahmen sowie die Hilfsmittelversorgung gegenüber den Ärzten und Krankenkassen
  • Prüfung der Rezepte auf ihre Richtigkeit

Voraussetzungen

Ihre Fähigkeiten ODER Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten / zur Physiotherapeutin
  • Mindestes 1 Jahr Berufserfahrung
  • Bobath für Erwachsene
  • EDV-Kenntnisse


Unser Angebot

  • Beginn der Beschäftigung ab 01.02.2018 oder später
  • Ein Arbeitsverhältnis mit mindestens 32 Wochenstunden Arbeitszeit
  • 2.600 Euro Bruttomonatsgehalt bei 40 Wochenstunden Arbeitszeit. Abhängig von Ihrer bisherigen Berufserfahrung ist ein höheren Einstiegsgehalt verhandelbar. 
  • Einen steuerfreien Sachbezug von bis zu 44 Euro pro Monat zusätzlich zum Bruttolohn
  • Erholungsbeihilfe
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet in einem interdisziplinären Team 
  • Neue Praxisräume ab Februar 2018
  • Ein sehr nettes und offenes Therapieteam mit aktuell 6 Mitarbeiterinnen
  • Interne Fortbildungsmöglichkeiten sowie finanzielle und zeitliche Unterstützung bei externen Fortbildungen

 

 

Werden Sie Teil dieses Teams! Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: 

Parkresidenz Glücksburg 

Anne Grimm - Leitung Therapie -

Ruhetaler Weg 2a, 24960 Glücksburg 

Tel.: 04631 443-0

oder per E-Mail an: bewerbung@parkresidenz-gluecksburg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort
Ruhetaler Weg 2a , 24960 Glücksburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
3 Jobs bei Parkresidenz Glücksburg
Mitarbeiter
50
Webseite

Arbeitsort auf der Karte