Lehrkraft für besondere Aufgaben in Heide

Stellenbeschreibung

Die Fachhochschule Westküste (FHW) in Heide/Holstein ist eine junge, innovative staatliche Hochschule mit den Studiengängen Betriebswirtschaft, International Tourism Management, Immobilienwirtschaft, Tourismusmanagement, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftspsychologie, Elektrotechnik und Informationstechnik, Management und Technik, Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik sowie Green Energy. Im Rahmen des Hochschulpaktes III (HSP III) suchen wir im Fachbereich Wirtschaft zum 01.03.2018 eine

 

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA)

 

(0,5-Stelle) zur Unterstützung der Lehre im Bereich Tourismus, mit Schwerpunkt Tour Operator Management.

 

Sie verfügen über

•             ein abgeschlossenes Studium (idealerweise im Tourismus oder der Betriebswirtschaftslehre)

•             idealerweise Erfahrungen in der Vermittlung der Themen Tour Operator Management (möglichst im internationalen Kontext), Online Travel Agency, soziale Kompetenz und wissenschaftliches Denken & Arbeiten

•             Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und/oder Lehrerfahrungen an einer Hochschule sowie im institutionellen Wissenstransfer (bestenfalls in englischer Sprache und mit internationalem Bezug)

•             ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

•             eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit sowie ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

•             sehr gute Englischkenntnisse

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst

•             selbstständige Durchführung der Lehre im Bachelor- und Master-Studiengang International Tourism Management (auch in englischer Sprache) sowie bei Bedarf in weiteren Studiengängen des Fachbereiches Wirtschaft der FH Westküste

•             Abnahme von Prüfungen

•             Beratung und Betreuung von Studierenden

•             Mitarbeit bei der Verknüpfung von Forschung, Lehre und Wissenstransfer

•             Mitarbeit bei der Digitalisierung der Lehre durch Erstellung von Lernskripten

•             Mitarbeit beim Ausbau unseres internationalen Netzwerkes und unserer internationalen Kooperationsbeziehungen

 

Wir bieten Ihnen

•             abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem engagierten Team an einer jungen Fachhochschule

•             selbstständiges Arbeiten mit hohem Verantwortungsgrad

•             eine Vergütung nach tariflichen und persönlichen Voraussetzungen (bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L)

 

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 28.02.2023. Im Rahmen des Hochschulpaktes werden befristet zusätzliche Stellen bereitgestellt, um Veranstaltungen bereits vorhandener Fachgebiete in einem größeren Umfang anbieten zu können.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Bernd Eisenstein unter der Telefonnummer 0481/8555-545 oder unter eisenstein@fh-westkueste.de zur Verfügung. Weitere Informationen über unsere Hochschule finden Sie unter: www.fh-westkueste.de

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer und gegebenenfalls E-Mail-Adresse bis zum 04.01.2018 an die

 

Personalverwaltung der Fachhochschule Westküste

Fritz-Thiedemann-Ring 20

25746 Heide

bewerbung@fh-westkueste.de

 

Wir setzen uns für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weiterhin ist die FH bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Frauen werden daher bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.